25.04.06 09:22 Uhr
 74
 

Snooker-WM: Graeme Dott im Viertelfinale

Graeme Dott, der letzte Schotte im Turnier, besiegte im Achtelfinale Nigel Bond mit 13:9. Bond hatte zuvor einen der Sensationssiege der WM geschafft, als er Stephen Hendry in der Runde der letzten 32 besiegte.

Dott freut sich über seine Form und hofft, noch recht weit zu kommen, vielleicht sogar ins Finale, da jetzt die großen Namen aus dem Turnier sind. Dazu muss er aber erst einmal im Viertelfinale den Australier Neil Robertson besiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Viertelfinale, Viertel
Quelle: www.dailyrecord.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?