24.04.06 17:08 Uhr
 705
 

Games Convention 2006 mit noch mehr Ausstellungsfläche

Nach dem großen Erfolg der Leipziger Messe im vergangenen Jahr wird der Ausstellungsraum der Games Convention noch einmal erweitert. Auf 85.000 Quadratmetern (Steigerung um 5 %) können sich in diesem Jahr Spielehersteller und Händler präsentieren.

Die Games Convention gilt als die größte Messe ihrer Art in Europa. Mit 134.000 Besuchern wurde 2005 ein neuer Bestwert erreicht, der in diesem Jahr noch einmal übertroffen werden soll.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ausstellung, Game
Quelle: www.gameports.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2006 19:49 Uhr von Terzut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will zwar nicht pingelig klingen aber es sind 6 % und nicht 5!!!

Umso besser dann kann man nochmehr neues betrachten ^^
Kommentar ansehen
24.04.2006 19:51 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yeaaaaaaaaaah -nacricht= :/: im mai e3

und im august gamesconvention

das wird ein fest (:

hoffe das die gamesconvention diese jahr richtig fett wird, schließlich wirds das erstmal für mich sein ;)

und dann in 1-2 jahen findet die messe dann in hamburg statt..

zur nachricht selber.. tut mir leid aber in keinem einzigen wort wird erwähnt das die games convention eine VIDEOSPIELmesse ist.. schon ein gewaltiger unterschied zu einer normalen spielemesse...

aber das ist typisch... bloß nie das wort viodeospiele erwähnen.. ist ja uncool... lal in 20 jahren wird jeder mensch auf diesen planeten daddeln ;)
Kommentar ansehen
24.04.2006 20:08 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GC @ Hamburg: Ich weich zwar vom Thema ab, aber ich finde es sehr schade, dass später die Messe in Hamburg stattfindet :(
Kommentar ansehen
25.04.2006 09:25 Uhr von --ZerO--
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ First PC Aid: Wie kommst du denn darauf?

Letztes Jahr hiess es noch:
"Die GC bleibt in Leipzig."

Naja, ist die letzten Jahre eh immer
schlechter geworden...
Kommentar ansehen
25.04.2006 17:24 Uhr von Raizm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GC? Leipzig? Hamburg? Also es ist so,dass die GC typisch Leipzig ist und dort auch "geboren" wurde,oder?!?

@ topic:
Lool...am anfang dacht ich ja an einem neubau aber die 5% werden sicherlich nur die Randteile sein,die letztes Jahr noch abgesperrt bzw. nicht genutzt wurden...
Kommentar ansehen
26.04.2006 12:31 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Raizm: Najo, strenggenommen ist der "Geburtsort" Hannover, da es der Nachfolger der "CeBIT Home" ist. Diese wurde ja ursprünglich im Jahre 2000 von Hannover nach Leipzig verlegt aufgrund der Expo. Jedenfalls wurde diese dann umstrukturiert und so enstand die "GC".

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?