24.04.06 16:30 Uhr
 2.996
 

Fußball-WM ohne Mehmet Scholl - Trainer Klinsmann nominiert ihn nicht

Der Mittelfeldspieler Mehmet Scholl vom Bundesligisten Bayern München wird nun definitiv nicht für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der kommenden Weltmeisterschaft spielen. Trainer Jürgen Klinsmann hat den Edeljoker nicht nominiert.

Klinsmann will stattdessen dem Abwehrspieler Jens Nowotny den 23. und damit letzten Platz im WM-Kader geben.

"Wir freuen uns über Mehmet Scholls Spiele, die er beim FC Bayern macht. Aber für uns haben die Spieler Priorität, die auch hier bei dem Fitnesstest dabei sind. Sie genießen den Vorzug - und da gehört der Mehmet nicht dazu", so Klinsmann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Trainer, Jürgen Klinsmann, Mehmet Scholl
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2006 16:29 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm naja ich hätte Scholl auf jeden Fall mitgenommen, er ist immer noch ein sehr guter Spieler! Wäre nicht schlecht gewesen für den DFB, aber naja...
Kommentar ansehen
24.04.2006 16:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist das denn: für eine begründung? sorry, aber klinsmann kann sie echt nicht mehr alle haben. klar muss man die defensive verstärken. aber nowotny bringt ausser erfahrung (die die abwehr unbestritten braucht) nix mit. er ist langsam, nicht der zweikampfstärkste....eigentlich nicht geeignet für das natinalteam. nur weil scholl da nicht dabei war, soll er nicht mitgenommen werden...lächerlich...ich bin kein bayern-fan aber man merkt schon dass der herr klinsmann es den bayern heimzahlen will. man denke an damals und die motive sind da, oder?

er tut nicht das, was für das team am wichtigsten wäre, er will nur seinen kopf durchsetzen. das ist alles. wie im kindergarten.
Kommentar ansehen
24.04.2006 16:47 Uhr von ScumRats
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat eben was gegen Bayern: nur bringt uns das nicht weiter, er ist der schlechteste mann den man holen konnte als trainer.
er war nie ein teamplayer und wird nie einer werden, er duldet keinerlei persönlichkeiten neben sich.
der reinste kinderkarten was er abzieht, in allen entscheidungen die bisher getroffen wurden seinerseits
Kommentar ansehen
24.04.2006 16:51 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: Erst seit den letzten Wochen redet man über den Scholl (zweifellos ein guter Spieler) nur eben erst seit den letzten Wochen das ist
1. Zu spät da steht ein Kader schon so gut wie
2. Wäre er vermutlich eh nicht mit man darf ja nicht vergessen das er schon einmal abgelehnt hat

somit hört auf für den Klinsmann und für den Scholl zu entscheiden.

Finde allerdings Nowotny ebenfalls fragwürdig :)
Kommentar ansehen
24.04.2006 17:24 Uhr von Johannes Fuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und ? es bleiben viele zu Hause:

z.B. Kuranyi etc.

dabei wär die Lösung so einfach: Bayern tritt aus dem Länderverband aus (Wiedervereinigung invers) und kann den FCB als ihr Nationalteam schicken. Einfache Lösung und 64 Mio (Rest)Deutsche glücklich.
Kommentar ansehen
24.04.2006 17:38 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klinsmann ruiniert Deutschland: Deutschland hat nur das Losglück, wenn es stärkere Gegner wären, wären wir richtig kaputt. Scholl ist der beste deutsche Spieler. Der muss einfach mitspielen. Klinsmann ist ein linker Schleimer, so wie es Hr.Meier schon sagte...
Kommentar ansehen
24.04.2006 17:41 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@attack64: wieder mal ein neuer unqualifizierter kommentar. Wir können ja für den Scholli die Halbzeiten 10 Minuten lang machen das er es auch durch hält. Bester Deutscher lol
Kommentar ansehen
24.04.2006 17:46 Uhr von michi k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hugo_Simpson: wieso nur weil er nciht deiner meinung ist ist es ein dummer kommentar lol ja klar

ich bin eintracht fan aba und selbst ich finde das klinsi langsamm echt spinnt und man ihm ansieht das er für die nationalmanschaft nix machen will sondern nur paar rechnungen von damals begleichen will ... [ironie] nach der WM (raus im achtelfinale) wenn er alles kaputt gemacht hat flüchtet er für imma und ewig nach californien mit ner 10mio abfindung und freut sich das ers den bayern heimgezahlt hat und die deutsche manschaft kaputt gemacht hat [/ironie] ;)
Kommentar ansehen
24.04.2006 18:09 Uhr von cableguy67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig so!!! würde der herr scholl nichr beim fc grosskotz spielen wäre er überhaupt kein thema also was soll der blödsinn?
da gibts viel bessere und vor allen dingen jüngere spieler die es mehr verdient hätten dabei zu sein.
zum glück sind die zeiten vorbei das eine fc bayern lobby ihre interessen durchsetzt!
Kommentar ansehen
24.04.2006 18:41 Uhr von ohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Johannes Fuß: FCB als nationalteam? wie soll das gehen, wenn dort keine 11 spieler den deutschen pass haben?

http://www.kicker.de/...

@allgemein:
scholl ist sichrlich ein guter spieler, aber heuer hat er gerade mal 2 einsätze über 90 minuten gehabt ... ansonsten nur joker

http://www.kicker.de/...

nein ich bin nicht pro kliensmann!
Kommentar ansehen
24.04.2006 18:53 Uhr von Corpsegrinder-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hugo_Simpson: Es ist traurig zu sehen, wie Leute wie du, mit so wenig Ahnung die klappe immer wieder aufreissen. Über Scholl wird schon Monate lang geredet, auch vor dem Confed Cup! Und besser Scholl spielt 10 Minuten, als garnicht. Er bringt in 10 Minuten mehr als Ernst, Baumann, Borowski und die anderen ganzen Waschlappen... Aber naja.. du bist ja der Kenner schlechthin, du wirst es ja besser wissen!
Kommentar ansehen
24.04.2006 19:25 Uhr von nksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich muss scholl mit, bayern hin bayern her: natürlich muss der mit! und auch wenn er nur 10 minuten spielt. er soll ja nicht mitgenommen werden um 90 minuten im team zu stehen, sondern eben genau für die jokerrolle, die er momentan auch bei den bayern spielt. nen dribbling, ne flanke, nen freistoss... alles sachen die unser mehmet mit geschlossenen augen exzellent beherrscht!

er ist technisch einfach der mit abstand beste deutsche spieler weit und breit, so einen haben wir nur einmal leider.

bin übrigens auch eintracht fan, und kein bayern fan bevor hier wieder boshafte kommentare kommen...
Kommentar ansehen
24.04.2006 19:29 Uhr von TheWidowmaker666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Differenziertes Argumentieren ist hier leider wieder mal nicht angesagt.

Entweder "alles scheiße"+Beleidung
oder "alles gut"+Beleidigung.

Wird immer trauriger hier, werdet mal erwachsen!
Spaß macht das so nicht...
Kommentar ansehen
24.04.2006 19:58 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klinsmann und die Bayern?? Was ist denn zwischen denen vorgefallen?
Kommentar ansehen
24.04.2006 20:19 Uhr von Thomas Nietz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was regt ihr euch auf: ihr habt von der ganzen aufregerei doch eh nichts, oder bekommt ihr geld von klinsmann oder scholl?!

ist doch voll dumm sich darüber aufzuregen. die beteiligten lachen darüber, denn verdienen tun sie doch trotzdem immer noch weiter und sogar noch besser als wir normalen arbeiter.

die lachen uns doch eh alle nur aus und denken sie wären alle die größten.
Kommentar ansehen
24.04.2006 21:32 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klinsmann: regt mich nur noch auf!!

Bin nun Schweiz Fan und hoffe das Deutschland in der Vorrunde so richtig untergeht!!
Kommentar ansehen
24.04.2006 22:44 Uhr von richiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott also Nowotny ist wohl der Ungeeignetste der ganzen Liga. Wie schon gesagt wurde: langsam, zu alt, nichtmal nen Verein der ihn haben will, und der war schon so oft verletzt, wenn der ein Pferd wäre hätten sie ihn schon eingeschläfert.
Kommentar ansehen
24.04.2006 23:40 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja dann wird eben nichts aus dem WM-Joker:-( Ich hätte ihn schon gern mal bei ein paar Spielen gesehen.
Kommentar ansehen
25.04.2006 00:34 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Corpsegrinder: Was ???
Verfolgst du eigentlich was in der Bundesliga abgeht ? Borowski war der vielleicht beste deutsche Mittelfeldspieler der Hinrunde... und jetzt nennst du ihn Waschlappen ? lol.. immer wieder sehr unterhaltsam diese SSN Fußballexperten...
Kommentar ansehen
25.04.2006 07:38 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abwarten Man kann jetzt über Klinsmann diskutieren wie man will. Egal wen er mitnimmt oder nicht. Egal wer die Nummer 1 im Tor ist oder nicht. Die WM ist entscheident und da wird sich herausstellen ob er seine gute Mischung gefunden hat.
Ich denke schon das Klinsmann in gewissen Dingen sehr falsch ist und Leute auflaufen lässt. Aber das ist nun mal seine Art. Er hat sehr freie Hand und mit den Konsequenzen muß er leben.
Ich habe den Confed Cup gesehen und das hat mich ermutigt...
Kommentar ansehen
25.04.2006 08:02 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freue mich auf die WM nicht zuletzt weil Deutschland die Vorrunde aufgrund des seit Jahren anhaltenden Losglücks überstehen wird, sondern viel mehr weil ich mir das Debakel ansehen möchte - dass wir in der Ära des Jürgen Klinsmann erleben werden sobald es gegen einen der großen Vereine ran geht! Scholl ist der Edeljoker schlechthin und kann eine unmotivierte Mannschaft in wenigen Minuten zu einer Mannschaft machen die 110 % Einsatz gibt und aus einem Rückstand noch Punkte raus reißt. Seine Freistöße sind genial und Erfahrung bringt er jede Menge mit, das dürfte unbestritten sein. Fand schon die Nominierung von Lehmann war ein Fehltritt, nicht weil ich Lehman nicht mag, sondern weil Kahn wesentlich mehr Einsatz zeigt und Führungsqualitäten hat. Wenn die Hintermannschaft schlampig spielt und unkonzentriert ist, schreit Kahn die zusammen bis jeder von denen weiß worum es geht!

Das Klinsmann den FCB nicht mag hat man schließlich schon bei der Entlassung von Sepp Maier gesehen. Ich erwarte nicht dass jeder den FCB mag aber ein unparteiisches Auftreten zum Wohle des deutschen Fussballs und seiner Fans wäre alle Mal angebracht gewesen & das erwarte ich auch von einem Nationaltrainer der in California lebt und hier Trainer sein will.
Kommentar ansehen
25.04.2006 08:14 Uhr von fraggle16
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die einzig richtige Entscheidung!!! Scholl hat bei der WM nichts verloren - beim letzten Mal wollte er schließlich auch nicht. Soll er sich dieses Mal halt auch für "seinen Verein fit halten"
Nur weil Scholl 2 x 10 Minuten gut gespielt hat...

Und ich bin echt mal auf die Kommentare gespannt, wenn Klinsmann und seine Mannen die Weltmeisterschaft perfekt gemachten haben... auf einmal werden ihn nämlich alle in den höchsten Tönen loben und behaupten, sie haben es "immer gewußt"...
Kommentar ansehen
25.04.2006 10:05 Uhr von Doc Schnüffel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollten die Fussballregeln für die Dauer der Weh-Emm hinsichtlich der Mannschaftsstärke geändert werden?
Mein Vorschlag: 44 Spieler je Mannschaft (damit jeder der überbezahlten Ball-Tret-Stars mitmachen kann).
So hätte jedenfalls diese nervige Diskussion um irgendwelche Spieler ein Ende...
Kommentar ansehen
25.04.2006 10:26 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was sollen wir mit scholl? hat jetzt ein paar gute jokereinsätze.

und?
brauchen wir einen spieler der in jedem spiel 15 minuten spielt?

war er bei der letzten wm dabei? nein?
war er bei der letzten em dabei? nein?

warum eigentlich nicht?
Kommentar ansehen
25.04.2006 11:12 Uhr von hias57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Zipstah: Auf Deine Frage, was früher zwischen Klinsmann uns Scholl war: Die haben ja gemeinsam bei den Bayern gespielt. Da Klinsmann immer wieder mal Schwierigkeiten beim Stoppen des Balles hatte, wurde er von Scholl mit dem Spitznamen "Flipper" bedacht.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?