24.04.06 12:57 Uhr
 515
 

"Siedler"-Fans entwickeln eigenes Spiel "Widelands"

Fans von "Die Siedler" haben ein eigenes Aufbau- und Strategiespiel entwickelt und unter dem Namen "Widelands" ins Internet gestellt.
Das Open-Source-Projekt erinnert stark an den zweiten Ableger der Siedlerreihe.

Das Spielziel, der Aufbau eines funktionierenden Wirtschaftskreislauf, ist identisch mit dem Original.

Zudem bietet "Widelands" einen Mehrspielermodus, der das Spielen sowohl über Netzwerk als auch über das Internet ermöglicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Fan
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2006 12:14 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde das Spiel auf jeden Fall ausprobieren.
Den das Spielprinzip von "Die Siedler" macht einfach süchtig.
Kommentar ansehen
24.04.2006 15:06 Uhr von mad_fox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Siedler2 - Remake?!? Da werden sich die Jungs von BlueByte aber ganz schön ins Zeug legen müssen, um nachher nicht den Rang von nem Open-Source Programm abeglaufen zu bekommen.
Kommentar ansehen
24.04.2006 16:32 Uhr von Kashyyk online
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mad_fox: Das Fanprojekt orientiert sich soweit ich weis eher an der alten Version.
Kommentar ansehen
25.04.2006 14:58 Uhr von mav3500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf sowas hab ich schon lange gewartet: Siedler 2 endlich im Multiplayer übers Netzwerk.
Meiner Meinung war der 2. Teil sowieso der einizg beste Teil der Siedler-Reihe, der Suchtfaktor und Spielspass war zu seiner Zeit enorm. Und mit abstand Konkurrenzlos. Als dann das Update raus kam mit der Weltkarte und Leveleditor wars um meine Freizeit geschehen.
Heute tendiere ich eher dazu selber zu Programmieren anstatt Computerspiele nur zu konsumieren.
Vieleicht werde ich mich an dem Open-Source Projekt auch beteiligen.
Kommentar ansehen
25.04.2006 19:54 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine "News" das Projekt existiert schon seit etwa 3 Jahren wenn ich micht recht entsinne...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?