24.04.06 11:21 Uhr
 1.345
 

T-Systems betreibt auf der Hannover-Messe den größten Hotspot der Welt

Die weltweit größte Industriemesse stellt einen neuen Weltrekord auf: Mit 263 Zugangspunkten auf 750.000 Quadratmetern ist die Hannover-Messe der größte WLAN-Hotspot der Welt. Betreiber ist die Telekom-Systemhaustochter T-Systems.

Über die Plattform kann T-Systems beliebig viele Internet-Anbieter, Hotspot-Betreiber oder Mobilfunk-Dienstleister als Service-Provider mit dem WLAN verbinden.

Statt kleiner WLAN-Insellösungen setzt die Deutsche Messe AG auf ein zentrales WLAN, das überall auf dem Messegelände zu erreichen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DSL-Magazin.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Hannover, Messe, System, Hotspot
Quelle: www.dsl-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2006 11:54 Uhr von Jepi123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles schön und gut Aber die Preise......... Stunde surfen 10€?
Kommentar ansehen
24.04.2006 12:35 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Musst ja nicht alle 10 Minuten "checken" ob dir dein Arbeitskollege ein neues unheimlich witziges, und vorallem auch wichtiges neues Flashvideo zeigen will...
Wer es wirklich braucht für den sind 5 oder 10 EUR die Stunde dann auch entsprechend wenig(solange es funktioniert und die Anbindung nicht zum vergessen ist)!
Kommentar ansehen
24.04.2006 12:55 Uhr von dare_13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht sinnvoll, wenn man das nur kurze Zeitintervalle nutzen kann, also ein paar Minuten um eben E-Mails zu checken oder schnell was wichtiges im Internet nachzuschauen..Aber wer braucht das wirklich? Ich für meinen Teil sitze schon genug am PC und verschwende meine Zeit im Internet *ShortNews anschiel*... Naja sinnlose Kommentare schreiben will gelernt sein :)
Ich find es unsinnig, aber irgendwann werden sicher ganze Städte so verkabelt, wie mit dem Handy... Günstiger wird es dadurch auch nicht :/
Kommentar ansehen
24.04.2006 20:18 Uhr von fuckinghorse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na na na! macht mal die t-system leute ncih so fertig ;-)

ich denke nich das das überhaupt was gekostet hat sich einzuloggn...

allein der marketinggag is ja schon sein geld wert

t-systems hat übrigens in letzter zeit gewaltige gewinnsteigerungen(gewinn nicht umsatz! und ich meine gewaltig :D)

mfg pati
Kommentar ansehen
24.04.2006 23:26 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja ist nun mal der Lauf der Dinge! Ist auf jeden Fall eine coole Sache! Und immer schön verschlüsselt surfen gelle!!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Campino findet Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?