23.04.06 19:20 Uhr
 40
 

2. Fußball-Bundesliga: Dresden besiegt Saarbrücken und hofft auf Klassenerhalt

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Dynamo Dresden den 1. FC Saarbrücken mit 2:0 (1:0). Dresden fehlen jetzt noch drei Punkte auf den 14. Platz. Saarbrücken verlor durch die Niederlage diesen Rang an die Offenbacher.

Vor 20.007 Besuchern erzielte Joshua Kennedy quasi mit dem Pausenpfiff die Führung für die Platzherren. In der 67. Minute erhöhte Alexander Ludwig auf 2:0 und stellte damit bereits den Endstand her.

Die Dresdner Spieler Pavel Pergl (19.) und Marco Vorbeck (42.) mussten infolge von Verletzungen frühzeitig das Feld verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dresden, Klasse, Saarbrücken
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Fußball: Werder-Bremen-Fans kritisieren Plan des Vereins in den Iran zu reisen
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?