23.04.06 19:00 Uhr
 136
 

2. Fußball-Bundesliga: Braunschweig verliert gegen Aue

An der Hamburger Straße verlor heute Eintracht Braunschweig vor 18.700 Besuchern gegen Erzgebirge Aue mit 0:1 (0:0).

Das entscheidende Tor für die Gäste fiel in der 85. Minute, Torschütze war Skerdilaid Curri.

Aue war in beiden Abschnitten die bessere Mannschaft. In der 32. Minute hatte Daniel Graf die Führung für die Platzherren auf dem Fuß, doch Tomasz Bobel im Tor von Aue konnte die Torchance vereiteln.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Tennis: Andrea Petkovic verliert mit zweimal 0:6 - "Mache jetzt auf Amnesie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?