23.04.06 14:23 Uhr
 66
 

Dietrich Austermann (CDU) ist gegen eine Erhöhung der Mehrwertsteuer

Dietrich Austermann (CDU), der Wirtschaftsminister von Schleswig-Holstein, hat Bedenken gegen eine Erhöhung der Mehrwertsteuer zum Jahr 2007 geäußert.

In einem Gespräch mit einer großen deutschen Boulevardzeitung erklärte Austermann: "Höhere Steuern sind immer der einfachste, aber auch der schlechteste Weg, um die öffentlichen Kassen zu sanieren."

Der CDU-Politiker rät dazu, wenn überhaupt, die Mehrwertsteuer nur um zwei Prozentpunkte zu erhöhen. Im Gegenzug sollte die Regierung dafür sorgen, dass bei Hartz IV einige Milliarden Euro gespart werden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Erhöhung, Mehrwertsteuer
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?