23.04.06 15:21 Uhr
 475
 

Großbritannien: Prinz Harry will in den Krieg ziehen

Als erfolgreicher Absolvent der Offiziersschule Sandhurst war Prinz Harry kürzlich dem Leibregiment der Königin, der Elitetruppe "Blues and Royals", zugeteilt worden. Nun fordert er, seiner Einheit als Soldat in ein Kriegsgebiet folgen zu dürfen.

Notfalls wolle der im Rang eines Unterleutnants Dienst verrichtende Prinz seine "Uniform abgeben", wenn seinem Wunsch nicht entsprochen würde. Vater Prinz Charles zeigte sich "not amused" über die patriotischen Anwandlungen seines zweiten Sohnes.

Die Anwesenheit Prinz Harrys könne "zusätzliche Aufmerksamkeit erregen (...), was zu einem erhöhten Risiko für ihn selbst und (...) für jene führen könnte, die er befehligt", so eine Sprecherin von Clarence House. Letztendlich müssten die Kommandeure entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: d-fiant
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Krieg, Prinz, Prinz Harry
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Normales Leben führen: Prinz Harry "wollte raus aus der königlichen Familie"
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2006 14:22 Uhr von d-fiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm... Eigentlich eine sehr heroische Maßnahme von Prinz Harry. Aber Bedenken hinsichtlich einer möglicherweise gefährlichen Aufmerksamkeitserregung kann man natürlich auch nicht von der Hand weisen..
Kommentar ansehen
23.04.2006 16:26 Uhr von ScumRats
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich erwischts Ihn: die haben ein land einfach überfallen, ohne grund, das dies noch immer nicht alle begriffen haben versteh ich nicht.
alle gründe waren erlogen.
aber engländer waren schon immer eher besetzer als friedliches volk
Kommentar ansehen
23.04.2006 16:50 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lach: die totale lachnummer.. der weiss genau das sie ihn nicht da hin schicken und macht jetzt auf dicke hose.. hoffendlich schicken sie ihn in den irak damit er sich mal anständig in die hose scheisst.. wie ich das hasse .. freiwillig in den krieg zu ziehen um menschen zu töten.. dreckspack..

solche typen könnten brennen und ich würd sie nicht mal dan anspucken.. wiederlich
Kommentar ansehen
23.04.2006 18:06 Uhr von ringom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prinz Harry will in den Krieg ziehen? Ich werde ihn nicht davon abhalten.

He went to fight wars
For his country and his king
Of his honor and his glory
The people would sing

Ooooh, what a lucky man he was
Ooooh, what a lucky man he was

A bullet had found him
His blood ran as he cried
No money could save him
So he laid down and he died

Ooooh, what a lucky man he was
Ooooh, what a lucky man he was
ELP
Kommentar ansehen
23.04.2006 18:33 Uhr von crazywolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich ne gute Idee: Sowas hätte ich schon länger gern gesehen.
Nicht das Länder unschuldige Soldaten in den Krieg schicken, sondern sich die Oberhäupter selbst die Birne breit hauen. So sollte es sein.
Kommentar ansehen
24.04.2006 10:42 Uhr von Monstalein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Euch sollte man die Birne breit hauen": "Erwischen sollte es ihn" oder was für blöde Kommentare. Was bitte kann den "Harry" dafür dass ein Land überfallen wurde ...

Warum sollte er dafür büsen?

Ok, wohl wahr dass ihm bewusst sein könnte, dass sie ihn nicht in den Krieg schicken würden... aber seine Forderung klingt doch ziemlich als ob er wüsste was er wolle.

Und da stellt sich mir die Frage nach dem Warum.

"Zum Leute abschlachten" oder wie war der Kommentar?

Mutmaßungen ... aber schon mal überlegt dass er dem Volk auch etwas beweisen wollen könnte?

Nein, soweit überlegt man(n?) nicht ... sondern urteilt einfach über etwas, wovon man keine Ahnung hat...

Meine Meinung..
Kommentar ansehen
24.04.2006 11:12 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@monstalein: Danke, du ersparst mir mit deinen Zeilen das Schreiben.
Kommentar ansehen
25.04.2006 17:24 Uhr von ImpNemesis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist dich clever was der vorhat. Er hat keine Lust aufs Militär, droht an er qutiere den Dienst wenn er net hingeschickt wird und lacht sich ins Fäustchen weil er eh weiß das das nicht passieren wird. Wieder mal in die Zeitung gekommen.

Die Engländer wollen doch genausowenig Krieg führen wie die meißten Amys. Sind nur immer die falschen die was zu sagen haben..

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Normales Leben führen: Prinz Harry "wollte raus aus der königlichen Familie"
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?