23.04.06 13:41 Uhr
 318
 

Iran: Das Tragen von kurzen Hosen bei Frauen kann mit Gefängnis bestraft werden

Frauen, die im Iran in der Öffentlichkeit zu offen "unzüchtig" gekleidet sind, können ab sofort mit einer zehntägigen Gefängnisstrafe oder einem Bußgeld von umgerechnet bis zu 300 Euro bestraft werden.

Zunächst gibt es aber für das Tragen von kurzen Hosen oder eng anliegenden Mänteln von der Sittenpolizei lediglich eine Verwarnung. Der können aber weitere Konsequenzen folgen. Ebenfalls bekommen Taxifahrer, die so gekleidete Frauen mitnehmen, eine Strafe.

Auch Ladenbesitzer und Importeure, die solche Kleidung anbieten, werden bestraft. Ebenfalls dürfen Frauen ihren Hund auf der Straße nicht mehr ausführen oder im Park spazieren gehen. Auch Ausländerinnen müssen sich von Kopf bis Fuß verhüllen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Gefängnis, Iran, Hose
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2006 07:43 Uhr von Ferfari
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mittelalter: Wir sollten alles tun, um zu vermeiden das der Islam jemals Einfluss in Deutschland gewinnt. Diese Moslems spinnen.
Kommentar ansehen
24.04.2006 16:20 Uhr von Matze37
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor jetzt: alle auf Ferfari einschlagen:
Er hat seine Aussage ja mit "Diese Moslems" eingegrenzt und will es nicht ganz verallgemeinern und nur auf die Moslems im Iran beziehen.......... ;)
Kommentar ansehen
24.04.2006 16:55 Uhr von solynieve
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll: aber live ins Stadion Fussball gucken...
Sind Männerbeine schöner? ;-)
Kommentar ansehen
24.04.2006 17:05 Uhr von «azero»
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Tragen von kurzen Hosen bei Frauen? Ah ja. Und was ist, wenn sie die Hosen nicht bei Frauen tragen? ;)

*SCNR*
Kommentar ansehen
24.04.2006 17:06 Uhr von ImpNemesis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andere Länder andere Sitten, sollte man respektieren. Bei meinem letzten Ägypten Ausflug wurde den Weiblichen Gästen auch angeraten sich bedeckt zu halten was bei der Teilweise Extrem aufdringlichen Bevölkerung auch gut gemeint war.
Und man sollte die Kultur der Menschen, Im eigenem Land(!), respektieren sollange sies respektieren das man bei uns eben mit 5cm Minnirock rumlaufen darf.
Von Menschenrechtsverletzung kann da keine Rede sein (2.Rubrik)

@Ferfari ich gebe dir recht wenn du davon ausgehst das "diese Moslems" ihre Kultur in Europa unbedingt beibehalten möchten. Denn wir sind so eine Nation die irgendwie auf Traditionen sch*** sollange wir durch Kompromisse als Benutzerfreundlich gelten!

Und bevor jetzt entgültig der Sturm losbricht wie intollerant wir doch wären, bitte im vergleich zu deren Regierung ist es doch ein Witz zu verlangen sich uns anzupassen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?