22.04.06 19:44 Uhr
 68
 

Radsport/Niedersachsen-Rundfahrt: Petacchi triumphiert erneut

Alessandro Petacchi hat mit seinem vierten Sieg bei der Mehretappenfahrt gezeigt, dass er weiterhin im Sprint das Maß aller Dinge bleibt. Im Sprint des Feldes siegte er heute vor Greame Brown und Danilo Hondo.

Obwohl er auf seinen gestern gestürzten Edelhelfer Marco Velo verzichten musste, gewann er nach knapp 197 Kilometern in den Straßen von Duderstadt den Sprint.

Die Bemühungen von Rabobank und Gerolsteiner, eine Sprintankunft zu verhindern, parierte Petacchi in überlegener Manier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jan_Ullrich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niedersachsen, Radsport
Quelle: www.radsport-aktiv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2006 19:36 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na es ist wirklich so wer da am Hinterrad fährt wird eben zweiter...Von vorne heraus zu gewinnen ist schon stark, zumal ohne Teamkollegen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?