22.04.06 16:00 Uhr
 353
 

Peugeot ruft 10.400 Fahrzeuge der 407er-Serie zurück

Wegen eines porösen Kühlmittelstandgebers kann Kühlerflüssigkeit in einen Kabelstrang der Motorensteuerung eindringen und im schlimmsten Fall dazu führen, dass der Motor nicht mehr anspringt.

Betroffen sind etwa 10.400 Fahrzeuge der Modellserie 407 aus dem Fertigungszeitraum von Oktober 2004 bis April 2005. Während des etwa zweistündigen Werkstattaufenthaltes wird eventuell auch die Motor-Schalteinheit ausgetauscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Serie, Fahrzeug, Peugeot
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2006 15:10 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon wieder ist Peugeot mit einer Rückrufaktion in den Schlagzeilen. Es lässt deutliche Qualitätsverluste bei der Produktion erkennen. Gespart wird im übertriebenem Maß und ein Vielfaches des gesparten wird für Rückrufaktionen ausgegeben. Wann lernen die endlich das Rechnen?
Kommentar ansehen
22.04.2006 19:03 Uhr von RolandM2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Qualität? Alleine schon Peugeot im Zusammenhang mit Qualität zu nennen, ist eine Frechheit.
Hab selten soviele Probleme mit Autos gehabt, wie mit der 206er Reihe von denen inkl. dem CC.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?