22.04.06 14:44 Uhr
 637
 

Dänisches Supermodel May Anderson greift Flugbegleiter an und flüchtet dann

Auf dem Flug von Amsterdam nach Miami Beach hat das dänische Supermodel May Anderson, nachdem es aufgefordert wurde, etwas leiser zu sein, den Flugbegleiter angegriffen und ist dann nach der Landung auch gleich aus der Maschine gestürmt.

Anderson habe offenbar unter kräftigem Einfluss von Alkohol und (nicht näher definierten) Drogen gestanden, so eine Polizeisprecherin.

Auf das Model kommen jetzt einige Anzeigen wegen tätlichen Angriffs und Widerstands gegen die Staatsgewalt zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pamela Anderson, Dänisch
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Pamela Anderson appelliert für Freilassung Julian Assanges: "Ich liebe Dich"
Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2006 14:59 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Flugangst? Ich weiss ja nicht, aber manche Passagiere flippen ja auch
so aus weil sie eigentlich Angst vorm Fliegen haben.

Aber bei ihr wird wohl vor allem der Alkohol zum Ausraster beigetragen haben.
Kommentar ansehen
22.04.2006 14:59 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann sie noch von Glück reden! Wenn die maschine ihretwegen hätte landen müssen, um sie rauszuwerfen, hätte sie die ganzen Kosten tragen dürfen-
und da kommt einiges zusammen!
Kommentar ansehen
22.04.2006 15:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol und Fliegen: Manche Menschen werden es nie begreifen das es gefährlich ist sich im Flieger zu betrinken.
Das dieses Model sich damit einen zweifelhaften Ruf zugelegt hat dürfte klar sein.
Kommentar ansehen
22.04.2006 15:56 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie kam aus Holland: und hat die dort erworbene Drogen gleich im Flieger ausprobiert; das war nicht klug........
Kommentar ansehen
22.04.2006 22:08 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Däninen können ausrasten! Unglaublich, aber scheinbar wahr. Selbst die nettesten Nachbaren Deutschlands können mal Dampf ablassen. Warum auch nicht? Das eigentliche Skandal ist wie üblich die Presse. Die ´Mache-Schreiben-Tun´ Fraktion und Proll-Freunde, wie üblich!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Pamela Anderson appelliert für Freilassung Julian Assanges: "Ich liebe Dich"
Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?