22.04.06 13:12 Uhr
 160
 

Radsport: Schwerer Sturz bei der Niedersachsen-Rundfahrt

Erneuter Sieg für Alessandro Petacchi bei der dritten Etappe der Mehretappenfahrt. Der Italiener ließ dabei erneut Danilo Hondo hinter sich und führt damit die Gesamtwertung weiter an. Überschattet wurde dies jedoch von einem schweren Sturz.

Bei der Karambolage, die der Wiesenhofprofi Steffen Radochla ausgelöst hatte, kam unter anderem T-Mobile-Sprinter Olaf Pollack zu Fall. Für Radochla dürfte wie für den ebenfalls gestürzten Van Hummel der Auftritt in Niedersachsen beendet sein.


WebReporter: Jan_Ullrich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sturz, Niedersachsen, Radsport
Quelle: www.radsport-aktiv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2006 13:02 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Müll was war da denn los...
Blöd für Radochla aber immerhin sieht es so aus als könnte Olaf weiterfahren...Was ist mit Graeme Brown? Über den steht da nix weiter...
Kommentar ansehen
22.04.2006 14:02 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwerer Sturz? Wenn das schon im Titel steht, dann sollten auch Details dazu in der News stehen.

Und wenn dann nur ein paar leichte Verletzuungen wie Hautabschürfungen oder im schlimmsten Fall Prellungen dabei rauskommen, finde ich auch die Formulierung "schwerer Sturz" übertrieben.
Kommentar ansehen
22.04.2006 14:13 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwerer Sturz: So ein Müll was war da denn los...
Blöd für Radochla aber immerhin sieht es so aus als könnte Olaf weiterfahren...Was ist mit Graeme Brown?
Kommentar ansehen
22.04.2006 14:31 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zenon v.E. was soll ich machen steht so in der Quelle...

Was mit Graeme Brown ist weiß ich selber nicht, will ich ja eben wissen.
Kommentar ansehen
22.04.2006 14:33 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
außerdem bezieht sich schwer: auif die anzahl der gesstürzten. Und wie ich gerade bei t-mobile-team.com lese fällt vlo wgen dieses sturzes beim giro aus.


@adambrody Was ahste gegen meinen Kommentar? Heul doch...
Kommentar ansehen
22.04.2006 14:51 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht nix von einem schweren Sturz: Zitat:
"Radochla löst Massensturz aus" Naja, ein Massensturz mit fünf Leuten.

"...kamen dahinter fünf Fahrer zu Fall."

Der eine ist zu doof zum geradeaus Fahren, vier andere sind zu doof zum Ausweichen und fahren ihm rein, ein paar Hautabschürfungen, einer sogar mit Prellungen, dass passiert nun mal.
Kommentar ansehen
22.04.2006 14:55 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gestern war nicht massensturz der titel sondern schweren sturz, die haben den überarbeitet. Außerdem waren es mehr als fünf fahrer guck mal in meinen letzten kommentar: da ist auch velo mitdrin, der steht nicht in der quelle und die verletzung ist nicht ohne
Kommentar ansehen
22.04.2006 17:41 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jan_Ullrich: Titel: Wenn gestern tatsächlich "schwerer Sturz" im Titel der Quelle gestanden haben sollte, was ich nicht glaube, dann hättest Du just diese Formulierung ja selbstverständlich gar nicht übernehmen dürfen. Wäre nämlich dann nämlich möglicherweise durchaus ein Sperrgrund gegen Deine News gewesen...

Weiterhin ein schönes Wochenende allen, kwikkwok
Kommentar ansehen
22.04.2006 18:16 Uhr von bugs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dein unfreundlicher User: das ist ja traurig, tut mir wirklichlich leid um Jan Ullrich , wein bitte nicht so lange Jan_Ullrich
Kommentar ansehen
22.04.2006 18:55 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bugs Was soll das? Hier gilt das gleiche wie in der Formel1 news: Was soll der Müll? Ich war schlecht drauf mag Schumi nicht, du vergötterst ihn PUNKT Damit kann doch jetzt mal die Anzickerei zu Ende sein oder?

Und wenn nicht dann machen wir eben weiter bis wir gebannt werden...
Kommentar ansehen
23.04.2006 17:00 Uhr von bugs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is ok: Ich hab deine News auch nicht richtig gelesen und dachte J.U ist gestürzt.
Ist aber egal und da ich heute gute Laune habe, weil MICHAEL SCHUMACHER gewonnen hat, stimm ich dir zu. Zicken wir eben nicht mehr rum obwohl es mir egal ist ob ich hier gebannt werde oder nicht. Die meisten hier legen doch eh nur Wert drauf einen ständig zu verbessern was in einer News zu stehen hat und was nicht. Für mich ist wichtig das ich die Quelle erfahre und dann les ich selber was man darüber wissen muß.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?