22.04.06 12:05 Uhr
 7.206
 

Böblingen: 57-Jähriger verschickt in sieben Jahren über 1.000 Pornobriefe

Ein 57-Jähriger, er lebt im Landkreis Böblingen, hat seit dem Jahr 1999 über 1.000 Pornobriefe an Frauen in der kompletten Bundesrepublik verschickt. Es handelt sich dabei um Porno-Fotos, die er mit entsprechenden Bemerkungen versah.

Der Mann holte sich die Anschriften seiner Opfer aus den Computer-Dateien der Firma, in der er arbeitete. Viele Frauen hatten den Unbekannten angezeigt, doch die Polizei konnte ihn nicht ausfindig machen.

Aufgeklärt wurde der Fall eher durch Zufall, in der Firma hatte man bemerkt, dass der Mitarbeiter sehr oft die Anschriftenlisten seiner Kolleginnen geöffnet hatte. Der 57-Jährige wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen und war geständig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Porno, Böblingen
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2006 14:00 Uhr von Surftec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
altes: Ferkel! die vertraulichen daten so schamlos aus zu nutzen.
Kommentar ansehen
22.04.2006 15:57 Uhr von JTI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weshalb nicht ? Jeden Abend sind die deutschsprachigen TV Sender voll mit Porno , und offensichtlich erfreuen sich diese Sendungen grossen Zuspruchs, wahrscheinlich nicht nur von Männern.

Wenn dann jemand selber aktiv wird, nennt man ihn krank und Ferkel....

irgendwie schizophren, das Ganze

Kommentar ansehen
22.04.2006 16:07 Uhr von vigilante man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bah! Ist ja ekelhaft!
Was hat der denn davon?? Soll der sich doch lieber Pornos angucken, wenn er´s braucht, aber warum belästigt der andere??

Stell ich mir im Übrigen mega eklig vor, wenn frau auf einmal so nen Brief kriegt...

Der Typ ist ja sicherlich auch nicht der schönste, sonst hätte er´s nicht nötig, so ne Meise zu haben...
Krank!
Kommentar ansehen
22.04.2006 16:23 Uhr von edmcbraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kreis Böblingen wird wohl Hewlett-Packard gewesen sein wo der Mann arbeitet(e)
Kommentar ansehen
22.04.2006 16:25 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheint: wohl ein reicher macker zu sein.. 1000 briefe x 70 cent porto.... olalala :o)
Kommentar ansehen
22.04.2006 17:29 Uhr von Typhoone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JTI: "weshalb nicht ?...

Jeden Abend sind die deutschsprachigen TV Sender voll mit Porno , und offensichtlich erfreuen sich diese Sendungen grossen Zuspruchs, wahrscheinlich nicht nur von Männern.

Wenn dann jemand selber aktiv wird, nennt man ihn krank und Ferkel....

irgendwie schizophren, das Ganze"

wieso soll das schizophren sien? es ist etwas ganz anderes wenn du dir im fernsehen irgenden einen porno reinziehst als wenn dir jemand einen persönlichen brief schreibt. Also mal ehrlich ich hätte da schon echt schiss gehabt. da würd ich doch denken, woher kennt der mich woher weiß der das alles über mich, wo ich wohne, usw.
evtl ist das kranke arschloch (das is er imeo) auch noch gefährlich

also es besteht schon ein unterschied zwischen porno gucken und sexueller beläsigung, aber ohne hiern rafft man das wohl net
Kommentar ansehen
22.04.2006 18:28 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: 70 Cent Porto? Meines Wissens kostet ein Brief 55 Cent. Auslandsbriefe kosten 70 Cent...
Kommentar ansehen
22.04.2006 18:55 Uhr von neodemon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@edmcbraindead: Vorsicht, solche Behauptungen können auch in einem Forum zu rechtlichen konsequenzen führen. Da wirste auch schnell mal abgemaht.
Ausserdem in Böblingen gibts noch wesentlich mehr Firmen im Computerbereich...
Kommentar ansehen
22.04.2006 20:30 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann gehört ganz klar für ne Weile in den Knast.

Er muss lernen, dass er andere nicht mit seinen obszönen Fantasien zu belästigen hat.
Kommentar ansehen
22.04.2006 22:21 Uhr von combo-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wohne in böblingen! Es gibt dort massenhaft firmen wo er gearbeitet haben könnte. Nur mal so, aber auch interessant hier mal was aus der heimat zu hören! ^^
Kommentar ansehen
22.04.2006 22:48 Uhr von Hopper7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm: Ich finde auch der Mann soll sich Pornos im Fernseher ansehen und nicht andere Menschen mit seinen Ansichten belästigen. Wenn der Porno schaut regt sich niemand darüber auf.
Kommentar ansehen
22.04.2006 23:14 Uhr von combo-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vllt doch: wenn du zu laut hörst ;D
Hausfriedensbruch
Kommentar ansehen
22.04.2006 23:47 Uhr von schweizwochen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Böblingen: Es gibt in der Tat viele Firmen wo er gearbeitet haben könnte, muss nicht HP sein. Genausogut könnte es Smart sein. Und ist ja glaub nur vom Landkreis die Rede, der Daimler in Sindelfingen ist nicht weg und es gibt zahlreiche kleine Firmen. Aber letztendlich tuts eh nichts zur Sache.
Kommentar ansehen
23.04.2006 00:13 Uhr von YoungRoyalist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh ich nich ganz: wofür er Ärger kriegen könnte, wenn er in nem Forum schreibt, dass der Typi bei HP gearbeitet haben KÖNNTE...
So genau guckt hier doch keiner drauf, wenn du HP schreibst, oder ? xD
Kommentar ansehen
23.04.2006 07:50 Uhr von konfetti24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte aber auch beim EISENMANN gewesen sein. Was für Geschalten hier in der Gegend rumlaufen ist schon hart.
Kommentar ansehen
23.04.2006 11:17 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwache Leistung der Polizei? Hätten die Gesetzeshüter bei der Masse von Anzeigen nicht merken müssen, dass es sich bei den Empfängerinnen der Pornobriefe immer um Mitarbeiterinnen der gleichen Firma gehandelt hat?
Da hätte man doch darauf kommen müssen, wo da ein Zusammenhang besteht.
Kommentar ansehen
23.04.2006 13:21 Uhr von Rose-Wendy Teves
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Absurd! Der muss doch völlig gestört gewesen sein! Kein normaler Mensch würde so etwas machen! Aber wenn der so was für nötig hält.....

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?