22.04.06 11:51 Uhr
 192
 

Radsport: Ist Ullrich in miserabler Form?

Nach Berichten der dänischen Zeitung "Belingske Tidendes" scheint es nicht gut um die Form von Tour-de-France Favorit Jan Ullrich bestellt zu sein. CSC-Teamchef Bjarne Riis erklärte, dass er den Radprofi in der Toskana getroffen habe.

Dieser habe auf ihn einen katastrophalen Eindruck gemacht. Er habe lustlos agiert und sei noch nicht in Topform, so Riis geschockt. Weiterhin fragte er sich, weshalb Ullrich noch in die Pedale trete.

Ullrich selbst wird in den nächsten Tagen an der Schweizer "Tour de Romandie" teilnehmen.


WebReporter: madpad
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Form
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2006 03:23 Uhr von madpad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffen wir, dass sich das nicht bestätigt. Ich hoffe sehr, dass er die Tour für sich entscheidet. Am besten hatte er mir 1997 und 2003 gefallen. Vor allem im letzteren Jahr konnte er Armstrong mehrmals in die Schranken weisen.
Kommentar ansehen
22.04.2006 12:17 Uhr von FlandersR32
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jedes jahr das selbe.
Ehrlich gesagt, nur weil er mal die Tour de france gewonnen hat wird so ein Theater um den gemacht.
Da finde ich den Zabel ja wesentlich besser.
Kommentar ansehen
22.04.2006 12:23 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eddy Merckx ahtte recht er hat zu früh angefangen... Schade ist aber vor allem das er /T-Mobile immer wieder Hoffnungen auf den Toursieg äußern und Ulle später in den Medien wieder zerrissen wird.

Außerdem finde ich den Bericht http://www.radsport-aktiv.de/... besser als die Quelle.
Kommentar ansehen
22.04.2006 12:31 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn sies sagen: Ich enke alle Radsportler sind gedopt, eine solche Leitung kann man sonst eindeutig nicht erreichen
Kommentar ansehen
22.04.2006 13:03 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@adambrody: na wenn du meinst

die leistung ist schon möglich, aber das mit dem dopen sicher auch nicht falsch...Aber ich glaube immer noch an das Gute...
Kommentar ansehen
22.04.2006 14:16 Uhr von chrissler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso das Fragezeichen? Ist doch jedes Jahr dasselbe, wenn´s konkret wird.

Walter Goodefroot hatte Recht. Das beweist sich immer mehr.

"Scheiß Abzocker-Millionäre".
Kommentar ansehen
22.04.2006 15:46 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht der Schreiberling die Pferde verrückt ? Da versucht aber einer mächtig aufzufallen mit ner reisserischen Überschrift.
Aber derartiges ist jedes Jahr der Fall. "Im letzten Jahr war er gut. Hoffentlich wird er es auch dieses Jahr sein." Sowas halt.
Sowas bedarf keiner Meldung.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?