22.04.06 11:41 Uhr
 353
 

Fußball: Beendet Zinedine Zidane seine Laufbahn?

Nach Angaben des spanischen Radiosenders Cadena Ser beendet der französische Mittelfeldstar Zinedine Zidane vom Real Madrid am Mittwoch seine Karriere.

"Der Franzose hängt seine Schuhe an den Nagel und wird seinen Vertrag vorzeitig auflösen", erklärte der Radiosender. Dieser gilt im Bereich der Transfer- und Vertragsangelegenheiten des spanischen Rekordmeisters als gute Quelle.

Zidane besitzt noch einen Vertrag bis 30. Juni 2007. Schon im Januar kamen verstärkt Gerüchte über einen Rücktritt des Fußballstars auf.


WebReporter: madpad
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Laufbahn
Quelle: sport.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2006 03:01 Uhr von madpad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, sollte sich dies bewahrheiten, tritt eine Legende ab. So herrlich mit dem Leder spielen, können eigentlich nur er oder Ronaldinho. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
Kommentar ansehen
22.04.2006 13:34 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erlich gesagt kannich mir das nicht vorstellen. Wir stehen zwei Monate von der WM und jetzt nachdem ihn der Trainer der Franzmänner zurück ins NT geholt hat hört er auf und lässt das Team im Stich ? Damit würden die Chancen Frankreichs auf den Titel gegen Null tendieren.
Zidane ist jetzt schon eine Legende. Ich würde ihn sehr gerne nochmal bei einer WM sehen...
Kommentar ansehen
22.04.2006 17:32 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BlackShade: Die Vertragsauflösung gilt dann aber erst ab dem 30. Juni 2006, also ein Jahr früher, Nicht sofort. Er wird erst noch die WM spielen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?