21.04.06 21:44 Uhr
 82
 

2. Fußball-Bundesliga: SC Paderborn besiegt Alemannia Aachen

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte der SC Paderborn das Team von Alemannia Aachen mit 3:1 (3:1). Vor 8.836 Besuchern im Hermann-Löns-Stadion fielen alle Tore bereits in der ersten Halbzeit.

In der 7. Minute gingen die Platzherren durch Markus Bollmann in Führung. Goran Sukalo sorgte in der 16. Minute für den Ausgleich. Doch nur zwei Minuten danach stellte Marcel Ndjeng den alten Abstand wieder her.

Rene Müller macht drei Minuten vor Ende der ersten Halbzeit mit seinem Tor zum 3:1 alles klar für die Gastgeber. Die Aachener Schlaudraff (38./Rot) und Heidrich (54./mehrfaches Foulspiel) mussten den Platz frühzeitig verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aachen, Paderborn, Alemannia Aachen, SC Paderborn
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?