21.04.06 18:53 Uhr
 530
 

Dortmund: Jungen entdecken zwei tote Schlangen

Heute Morgen haben drei Jungen beim Spielen in Dortmund-Wickede zwei tote Schlangen entdeckt. Die Tiere befanden sich in Müllsäcken auf einer nicht mehr genutzten Ackerfläche. Die Jungen alarmierten die Polizei.

Das Veterinäramt gab an, dass es sich um Boas handelt, die Schlangen sind zwischen zwei und drei Meter lang. Die Kadaver werden noch zusätzlichen Untersuchungen unterzogen.

Wer der Besitzer der Boas war, ist derzeit unbekannt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Dortmund, Schlange
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt
Spanien: Ältester Mensch Europas im Alter von 116 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen
Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?