21.04.06 18:53 Uhr
 528
 

Dortmund: Jungen entdecken zwei tote Schlangen

Heute Morgen haben drei Jungen beim Spielen in Dortmund-Wickede zwei tote Schlangen entdeckt. Die Tiere befanden sich in Müllsäcken auf einer nicht mehr genutzten Ackerfläche. Die Jungen alarmierten die Polizei.

Das Veterinäramt gab an, dass es sich um Boas handelt, die Schlangen sind zwischen zwei und drei Meter lang. Die Kadaver werden noch zusätzlichen Untersuchungen unterzogen.

Wer der Besitzer der Boas war, ist derzeit unbekannt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Dortmund, Schlange
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?