21.04.06 17:53 Uhr
 52
 

Entwickler äußern sich zur Verschiebung von "Runaway 2"

Beim Adventure Day bei Anaconda/Dtp hat der Entwickler des Adventures "Runaway 2", die Pendulo Studios, die Verschiebung des Titels damit begründet, dass nur elf Entwickler an dem Spiel arbeiten. Dies sei der Grund dafür, dass es langsamer ginge.

Der September dieses Jahres sei ein realistischer Release-Termin, so die Entwickler weiter.

Gleichzeitig wurden noch sechs neue Bilder zum dem Spiel veröffentlicht, die Fans in der Online-Galerie der Quelle ansehen können.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler, Verschiebung
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?