21.04.06 16:57 Uhr
 593
 

Südtirol: "Lebendes Fossil" - Urzeitbaum in botanischem Garten zu sehen

Von diesem Gewächs aus der Urzeit gibt es nur 100 Exemplare in freier Natur. Erst 1994 wurde die "Wollemi Pine" in einer heute streng geheim gehaltenen Schlucht in Ostaustralien entdeckt. Nur wenige Bäume sind in botanischen Gärten zu sehen.

Der "Samenspender" des Baums, der jetzt in den Gärten von Trauttmansdorff zu bestaunen ist, ist wahrscheinlich bis zu tausend Jahre alt. Genetisch sind die neuzeitlichen Exemplare völlig identisch mit den Bäumen, die vor 90 Millionen Jahren wuchsen.

Während die ältesten Bäume 40 Meter hoch sind, ist der Neuling in den Gärten von Trauttmannsdorf mit 2,2 Metern recht klein. Da das Urzeitgewächs die Fähigkeit hat, neue Triebe aus dem Wurzelinneren sprießen zu lassen, hat es bis heute überlebt.


WebReporter: Thothema
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Garten, Fossil, Urzeit
Quelle: www.provinz.bz.it

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2006 16:56 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Sensation für interessierte Botaniker. Die Wurzeln des Ursprungsbaums des Baumsprösslings sollen aus der Zeit des römischen Reiches stammen. Erstaunlich!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?