21.04.06 16:34 Uhr
 389
 

Keine anrüchige Reklame bei Papstbesuch: Polnisches TV sondert Kunden aus

Weil der Papst im Mai Polen besuchen will, hat der TV-Sender TVP alle anrüchige Werbung in dem Zeitraum aus dem Programm genommen. Dazu gehört Werbung für Alkohol und für Hygieneprodukte, schreibt eine polnische Zeitung in einem Artikel.

TVP wird den Aufenthalt des Papstes fast durchgehend im Fernsehen präsentieren, dafür wird die Kondomwerbung aus dem Programm genommen.

Während des viertägigen Besuches des vatikanischen Oberhauptes will der TV-Sender auf Werbung verzichten, die mit erotischen Bildern gespickt ist, dazu gehört auch Reklame für Unterwäsche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Papst, Kunde
Quelle: www.satundkabel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Muslime sind zwar gut integriert, aber kaum akzeptiert
Zwei Herzinfarkte an einem Tag: Chuck Norris springt dem Tod von der Schippe
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2006 16:54 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Pabst erblindet: er hat eine Unterhose im TV gesehen und Werbung für Toilettenpapier.

Ziemlich Weltfremd die Polen (oder sind es die Katholiken?).
Kommentar ansehen
21.04.2006 17:44 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte, fehlende Hygieneartikel machen einen "anrüchig"... ;)
Kommentar ansehen
21.04.2006 18:35 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3 absätze: und 3x den identischen inhalt, mit anderem wortlaut. bisschen viel der wiederholung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus
FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten
Studie: Vitamin-B-Präparate erhöhen auch bei Nichtrauchern Lungenkrebsrisiko


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?