21.04.06 14:01 Uhr
 691
 

Formel 1: Michael Schumacher liegt beim ersten Training in Imola ganz vorn

Einen vielversprechenden Auftakt in Imola konnte Michael Schumacher verzeichnen. Er setzte sich mit seinem Ferrari im ersten Training an die Spitze. Mit einer Zeit von 1:24,751 Minuten belegte er Platz eins.

Alexander Wurz, Testfahrer bei Williams, lag 0,381 Sekunden zurück und wurde somit Zweiter.

Fernando Alonso und die drei deutschen Fahrer Ralf Schumacher, Nick Heidfeld sowie Nico Rosberg fuhren keine gezeitete Runde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Training
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2006 13:46 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das schaut ja mal gut aus für den Schumi. Auch wenn man das erste freie Training nicht überbewerten sollte!
Kommentar ansehen
21.04.2006 15:17 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mh ja: irgendwie heißt das noch gar nix... schaun wir morgen mal...

ach und: ich bin mir zwar nicht sicher, aber heißt Fernando Alonso nicht Fernando Alonso und nicht Ferando Alonso? :)

mfg
Kommentar ansehen
21.04.2006 15:42 Uhr von a-silver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja keine Ahnung wem es interessiert ob Schumacher gewinnt, alle anderen Fahrer sind mir in der News viel wichtiger!
Kommentar ansehen
21.04.2006 20:14 Uhr von hermi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir sind TRAININGSWELTMEISTER !!!!!!!!!

Und das ist durchaus Ausreichend für Schummelschumi!!!
Kommentar ansehen
22.04.2006 11:12 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erste Training nicht viel Bedeutung: Obwahl man anhand des ersten Trainings nicht viel sagen kann, wird Schumacher dieses Rennen in Imola gewinnnen-

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?