21.04.06 11:24 Uhr
 478
 

Rechtsstreit: Heute Entscheidung zwischen Doris Schröder-Köpf und "Stern"

Heute wird das Hamburger Landgericht im Streit zwischen Doris Schröder-Köpf und dem Magazin "Stern" sein Urteil fällen.

Denn Frau Schröder-Köpf klagt gegen die Aussage, sie habe einen angeblichen Einfluss auf den Neuwahl-Plan ihres Mannes gehabt. Denn der "Stern" hatte am 23. Juni 2005 berichtet, dass die Vertrauensfrage eine Idee von Schröder-Köpf gewesen sei.

Damals hatte sie aber eine einstweilige Verfügung gegen das Magazin erreicht, dieses legte Widerspruch ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Recht, Stern, Entscheidung, Gerhard Schröder, Rechtsstreit
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Gerhard Schröder wettert gegen "Familie Lafontaine"
Altkanzler Gerhard Schröder findet Wirtschaftspläne von Donald Trump richtig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2006 12:24 Uhr von mobock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja die Schröders: Sind scheinbar so richtige Prozesshansel ...
Kommentar ansehen
21.04.2006 23:27 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und D.S.-K. hat gewonnen: LG Hamburg, Urteil vom 21.04.2006, Az. 324 O 556/05

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Gerhard Schröder wettert gegen "Familie Lafontaine"
Altkanzler Gerhard Schröder findet Wirtschaftspläne von Donald Trump richtig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?