20.04.06 21:01 Uhr
 723
 

Fußball: Felix Magath erzürnt über Ismael-Sperre

Nach der DFB-Sperre gegen Bayern-Profi Valérien Ismael hat Felix Magath diese und den DFB scharf kritisiert. Er beklagt, "dass nicht der Verursacher bestraft wird, sondern nur der Spieler, der provoziert wird und reagiert".

Er geht sogar so weit, dass er die Sperre als eine Wettbewerbsverzerrung im Titel-Endspurt von außen bezeichnet. Zugleich ist er der festen Überzeugung, dass der FCB am Ende der Saison Meister wird. Ismael soll von Martin Demichelis ersetzt werden.


WebReporter: computerschrotter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, Felix Magath
Quelle: www.sportbild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2006 21:42 Uhr von fettes Schaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ellenbogencheck: ist grobe Unsportlichkeit und dafür gibts KEINE entschuldigung.....
find auch gut dass er nachträglich (das keiner der schiris bemerkt hat) "verurteilt" wurde...
diesen sogenannten Profis muss man endlich das unfaire Verhalten austreiben!
Kommentar ansehen
21.04.2006 02:55 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist mal wieder typisch für die Bayern.
Bei jedem Mist der in der Liga passiert spielen die die Moralapostel, aber wehe da sagt mal einer was gegen die Münchener!
Das war eine klare Unsportlichkeit und musste deswegen auch bestraft werden.
Völlig legitim.
UND DIE BAYERN WERDEN HOFFENTLICH NICHT MEISTER!
Kommentar ansehen
21.04.2006 09:09 Uhr von collateral damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern: Bin Bayern Fan, aber die Sperre geht völlig in Ordnung!

Finde ich auch nicht gut was Ismael da gemacht hat, genau genommen sogar 2 mal.

Aber Meister werden sie trotzdem^^
Kommentar ansehen
21.04.2006 09:31 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage am Rande: Die Meinung vom glücklichen Magath zum Karikaturenstreit würde mich schon irgendwie interessieren.

Vermeitliche Provokation:
Hier: Trikotziehen
Dort: lästerliche Zeichnungen

Reaktion:
Hier: Grobe Unsportlichkeit
Dort: Gewalt mit Todesfolgen

Jetzt müsste er doch konsequent auch die Ausschreitungen nicht so schlimm finden.
Kommentar ansehen
21.04.2006 09:35 Uhr von deraufrechtegang
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Bayernfan: rege ich mich über diese Dummheit von Valle auf,allerdings frage ich mich warum Demel vom HSV diese Saison 2 mal Gegner verprügeln durfte ? Hat der Schiri auch nicht gesehen,aber passiert ist nichts

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?