20.04.06 13:29 Uhr
 895
 

Klinsmann: Skepsis über Scholl-Rückkehr ist vorhanden

Mehmet Scholl, seines Zeichens Joker beim FC Bayern München und Mann für die wichtigen Tore, wird immer wieder mit Gerüchten über ein Comeback in der DFB-Elf konfrontiert. Nun meldete sich auch Bundestrainer Jürgen Klinsmann zu Wort.

"Wir freuen uns über Mehmets gelungene Auftritte beim FC Bayern in den letzten Wochen. Aber unser Hauptaugenmerk gilt den Spielern, die im engeren Kreis von 28 bis 30 Leuten sind, und diese haben einfach Priorität", so Klinsmann klarstellend.

Dennoch schloss er eine mögliche Nominierung Scholls in den DFB-Kader nicht grundsätzlich aus. "Wir haben ein Auge auf alle möglichen Varianten", erklärte der Bundestrainer in einem Interview mit dem "Kicker".


WebReporter: madpad
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rückkehr, Jürgen Klinsmann, Mehmet Scholl, Skepsis
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2006 13:02 Uhr von madpad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahja, da scheint auch einiges möglich. Mal sehen, wann diese Scholl-Option gezogen wird. Ein Fehler wäre es sicherlich nicht, wie ich finde.
Kommentar ansehen
20.04.2006 13:46 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unsymphat: wenn der oberarsch, der schwäbische, mit seinen kickern nicht weltmeister wird braucht er sich in deutschland nicht mehr sehen lassen.
Kommentar ansehen
20.04.2006 14:00 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scholl ist der BESTE: Wenn Mehmet Scholl nicht diese ganzen Verletzungen hätte, wäre er die Nummer1 in Deutschland. Ohne Scholl geht Deutschland in der WM unter...
Kommentar ansehen
20.04.2006 14:18 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gunny007: beruhig dich mal. vergiss nicht wie es vor 2 jahren aussah während der em! wenn klinsi es bis zum viertelfinale schafft dann ist das schon eine rießen leistung!

ich finde wir sollten klinsi mehr vertrauen schenken (auch wenn er ein schwabe ist :P) und die hetz kampagnen von BlöD ignorieren.

b2t:
scholl ist sicher ne alternative. kann aber auch verstehen wenn klinsi ihn nicht dabei haben will. immerhin ist er ja schon etwas alt und passt vielleicht vom sytem in die derzeitige elf nicht (ka).

wäre ich trainer, würde ich ihn mitnehmen.
Kommentar ansehen
20.04.2006 14:23 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MRPink: ich stehe voll hinter unserer mannschaft.
nur ohne titel braucht sich die bratwurst nicht mehr sehen lassen.
wörns, kahn, jezt vielleicht scholl......
Kommentar ansehen
20.04.2006 14:33 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: Klinsmann muss immer jemanden auf die....gehen, hat niemanden Vertrauen und mit ihm wird Deutschland nicht das Achtelfinale erreichen.(selbst mit den besten Trainer nicht einmal)
Kommentar ansehen
20.04.2006 14:36 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gunny: wörns ist ein weichei und zurecht weg.
kahn ist im moment nun mal schlechter als lehmann, bzw. lehmann ist etwas besser als kahn.
sollte scholl nicht dabei sein hat ihn klinsmann nicht aus der mannschaft geworfen.

er war ja nicht mal bei völlers letztem auftritt der em 2004 dabei.
Kommentar ansehen
20.04.2006 15:55 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ gunny007: Lieber gunny,

>>ohne titel braucht sich die bratwurst nicht mehr sehen lassen.<<
das ist wohl das dümmste was man von sich geben kann. Mit den Flaschen kann man eine Weltmeisterschaft nicht gewinnen. Die spielt zZ einfach nicht in der Liga wie Brasilien, Italien und anderen Favoriten. Die Spieler sind einfach zu mies.

Zum Thema Scholl ich würde ihn vermutlich nicht mit nehmen aber nicht aus dem Grund das er zu schlecht ist einfach weil er zu Alt ist. Er hat dem Land gedient und man sollte ihm die Ruhe gönnen. Ausser wir brauchen ihn wieder um unser einziges Tor zu schießen lol

Also wenn wir über die Vorrunde rauskommen grenzt das schon an ein zweites "Wunder von Bern" den wenn haben wir bitte der "Weltklasse" ist? (alle die kein plan haben dürfen jetzt gerne Ballack schrein)

MfG
Kommentar ansehen
20.04.2006 17:12 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Michael Ballack!!! @Hugo_Simpson: Nein scherz. ich gebe dir in allen Punkten recht. Außer Lehmann ist keiner International gut. Er spielt in Asenal wirklich auf einem hohen Niveau. Jeder der was anderes denkt soll das tun. Und ich finde Scholl auch zu alt. Was bringt uns der wenn er für die WM nominiert wird und im ersten spiel sich schwer verletzt dann ham wa nix gewonnen. Und das er sich leicht verletzt hat er bei Bayern bewiesen.
Kommentar ansehen
20.04.2006 19:35 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoppla: also ich denke schon daß wir mindestens ins viertelfinale kommen, eher halbfinale und dann muß der liebe gott helfen.
wörns, die lahme krücke, ist, siehe hollandspiel, zu alt und zu langsam. außerdem spielt er recht unfair.

aber die art wie klinsmann die leute abserviert ist für mich nicht tragbar.
Kommentar ansehen
20.04.2006 23:51 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Scholl wäre für die junge Mannschaft sicher nicht schlecht!!! Er bringt ja sicherlich viel Erfahrung mit rein:-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?