20.04.06 13:07 Uhr
 3.932
 

Caterham R400: Neuauflage als Bausatz ab 39.000 Euro erhältlich

Der Caterham R400 Superlight wurde neu überarbeitet, wobei das Fahrzeuggewicht auf nur noch 525 Kilogramm reduziert und die Motorleistung des 2,0-Liter Cosworth-Vierzylinders auf 210 PS erhöht wurde.

Gewichtseinsparungen wurden durch Carbonkotflügel, Kevlar-Schalensitze und Kohlefaser-Kühlermaske erreicht. Außerdem erhielt diese kleine Rennmaschine leichtere 15-Zoll-Felgen.

Mit der Fertigung des Fahrzeuges soll ab Juli begonnen werden, Bestellungen nimmt der Hersteller schon entgegen. Als Bausatz kostet der R400 39.000 Euro, für einen Aufpreis von etwa 3.600 Euro kann man sofort damit losfahren.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Neuauflage
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2006 12:31 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese news kann als Anhang zur news von gestern unter der ID:618974 angesehen werden, wobei dieses Fahrzeug extrem günstiger zu erwerben ist.
Kommentar ansehen
20.04.2006 14:38 Uhr von Knötterkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr klasse: :-)

Tolles Auto, preislich interessant und allemal schneller als alles diesseits des 11er Turbos, wobei der auf kurvigen Strecken ebenfalls kein Land sieht :)

Mehr Spaß für´s Geld geht kaum, keinesfall auf vier Rädern.
Kommentar ansehen
20.04.2006 16:15 Uhr von a-silver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das von gestern war ja auch keine news!
Kommentar ansehen
20.04.2006 23:41 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir gefällt das Ding einfach nicht!!! Da gibt es wirklich schöneres! Vielleicht macht es Spass damit zu fahren - aber das Design spricht mich nicht an:-(
Kommentar ansehen
27.04.2006 20:05 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotzdem billiger: 42.600 Euro sind trotzdem ne Menge Geld, aber wirklich billiger, nicht einmal schlecht dieser Wagen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?