19.04.06 16:47 Uhr
 631
 

Schweiz wirbt mit "sexy Naturburschen" für Frauen während der WM

Mit dem Slogan "Frauen, verbringt doch den WM-Sommer dort, wo sich die Männer weniger um Fußball kümmern - dafür mehr um euch" wirbt die Schweizer Tourismuszentrale gezielt um Frauen während der Fußball-WM.

In einem Werbespot werden dabei halbnackte Männer auf der Alm oder im Wald bei der Arbeit gezeigt, auch der zum schönsten Schweizer gekürte ist dabei zu sehen, wie er eine Kuh melkt.

Die Kampagne ist allerdings umstritten, da sich auch immer mehr Frauen für Fußball interessieren. Da die Schweiz selbst WM-Teilnehmer ist, werden auch dort viele Fans die Spiele vor dem Fernseher verfolgen.


WebReporter: Tira2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Schweiz, WM, sexy, Natur
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2006 16:43 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, dass die Schweiz immer eine Reise wert ist, wird sicher jeder bestätigen, der schon mal dort gewesen ist oder wohnt, aber ob die Kampagne was bringt, ist eher fraglich.
Kommentar ansehen
19.04.2006 16:58 Uhr von marcHB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Kuh? ;-): Sonst aber ne gute News!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?