19.04.06 16:24 Uhr
 129
 

Bayern-Spieler Ismael muss drei Spiele pausieren

Nach einem Ellenbogencheck beim Samstagsspiel gegen Bielefeld musste der Bayern München-Verteidiger Valérien Ismael heute das Urteil des DFB-Sportgerichts erwarten (ssn berichtete). Das entschied nun auf Tätlichkeit und eine Sperre.

Diese gelte für die nächsten drei Meisterschaftsspiele gegen Mainz, Stuttgart und Kaiserslautern, erst beim letzten Spieltag darf Ismael gegen Dortmund wieder antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bayern, Bayer, Spieler
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2006 19:14 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armer Junge: Ismael, woher kommt der eigentlich, wer kennt ihn, außer Bayern Fanaten??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?