19.04.06 15:17 Uhr
 112
 

Das vierte Kapitel von "Guild Wars" ist bereits in der Planungsphase

Jeff Strain von Arena.Net hat bereits im letzten Monat bekannt gegeben, dass für das Online-Rollenspiel "Guild Wars" in einem Halb-Jahres-Takt neue Kapitel hinzukommen werden.

Nun gab Strain bekannt, dass die Arbeiten am dritten Kapitel so gut voran kämen, dass man mit einem Erscheinen am Ende dieses Jahres rechnen könne.

Die Planungen für das vierte Kapitel hätten ebenso bereits begonnen. Das erscheint dann aber erst 2007.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Plan, Guild Wars
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2006 16:12 Uhr von Chromgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:) oder :( ich weiss es nicht Ich habe Guildwars bereits in der Beta gespielt, daher weiss ich ein wenig wovon ich rede.

GW hat keine Onlinegebühren, aber dafür sind die Spieler nichts anderes als Betatester. Nur jedes halbe Jahr Updates zum voll Preis rausbringen, wird die Spieler nicht langfristig halten...

zusätzlich konnte Anet bisher nicht bestätigen das man zb Kontent aus "Chapter 5" nach dem Kauf auch nutzen kann, wenn man sich "Chapter 2 und 3" gekauft, aber sich der Chapter 4 nicht kaufen will...
Es sieht eher so aus als das der Spieler gezwungen wird die Updates, dann alle durch zukaufen.

und ob ich mir alle 6 Monate ein Update zum Vollpreis hole, oder aber pro Monat bezahlen muss... Im Prinzip egal oder?

sooooooooooo viel Kontent bieten die Updates wohl auch nicht, die Spielwelt soll zwar mit "Chapter 1 Factions " verdoppelt werden, aber bei einer Spielzeit von 20-24h für die Hauptquest (seeehr grosszügig berechnet) ist das nun ähm nicht schwer sag ich ja.. nicht schwer

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?