19.04.06 15:09 Uhr
 226
 

Italien: Jetzt ist es amtlich - Prodi hat die Wahl gewonnen

Wie der Sender Sky Italia heute mitteilte, hat das Kassationsgericht, der Oberste Gerichtshof des Landes, den Sieg des Mitte-Links-Bündnisses unter Prodi anerkannt.

Damit ist auch endgültig klar, dass der amtierende Ministerpräsident Silvio Berlusconi die Parlamentswahl verloren hat. Der hatte sich bis dahin geweigert, seine Niederlage einzugestehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Wahl
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2006 15:24 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: ist der Berlusconi weg vom Fenster, das wurde aber auch Zeit!
Kommentar ansehen
19.04.2006 16:10 Uhr von Heimatloser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Verbrecher in Busch: seiner "Achse der Willigen" weniger ! Das wurde Zeit !!!!
Kommentar ansehen
19.04.2006 19:30 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird Berlusconi nicht beeindrucken: Sein spezielles Duce-ähnliches Verhältnis zur Judikative ist ja hinreichend bekannt. Und genau von dort droht ihm ja noch immer Ungemach: Nicht alle seine unzähligen Verbrechen sind verjährt und nicht für alle hat er seine Regierungszeit nutzen können, um Gesetze zu schaffen, die ihn von Strafverfolgung freistellen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?