19.04.06 15:53 Uhr
 645
 

Mettmann: 44-Jähriger zündete in Telefonzelle Zeitungen an, um sich zu wärmen

Ein 44-jähriger Mann in Mettmann hat in einer Telefonzelle versucht Feuer zu machen. Dazu zündete er Zeitungspapier an. Der Polizei gab er an, es sei ihm draußen zu kalt gewesen.

Die Telefonzelle diente dem 44-Jährigen als Unterschlupf für die Nacht, so die Gesetzeshüter am Mittwoch. Weiter gab die Polizei bekannt, dass sich der Mann nicht unter Alkoholeinfluss befand.

Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt konnte die Polizei den Mann wieder entlassen. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren wegen Brandstiftung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zeitung, Telefon, Mettmann, Telefonzelle
Quelle: www.solms-braunfelser.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2006 16:21 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Ausrede: um eine Brandstiftung zu vertuschen; funktioniert allerdings im Sommer nicht...........
Kommentar ansehen
19.04.2006 16:33 Uhr von bogmen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: die Zeit zwischen 20. März und 21. Juni nennt man FRÜHLING und es ist nachts noch etwas frisch.
SOMMER ist es dann zwischen 21. Juni und 23. September.
Hoffentlich wird er warm und sonnig...
Kommentar ansehen
19.04.2006 16:46 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja richtig Nur, wieso komme ich jetzt zu der Ehre, den Unterschied zwischen Frühling und Sommer erklärt zu bekommen?
Kommentar ansehen
20.04.2006 10:39 Uhr von Dherian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich weil deine Bemerkung ein wenig unpassend war.

Die Nächste sind im Augenblick immernoch reichlich frisch. Das kann ich dir aus erster Hand erzählen, denn bei uns ist vor ein paar nächsten ein Heizungsrohr geplatzt und wir warten noch auf Reparatur!

Muss alsonicht wirklich Brandstiftung gewesen sein. Und darüberhinaus klingt die News so, als wenn der Mann ein bekannter Obdachloser war
Kommentar ansehen
20.04.2006 13:10 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Ich glaube, ihr habt stellung69 falsch verstanden, er meinte (zumindest habe ich es so verstanden), dass der Kerl froh sein kann, dass wir keinen Sommer haben, denn dann wäre es mit Sicherheit Brandstiftung und er könne nicht mit der Ausrede kommen, dass ihm zu kalt war...

@stellung69, korrigiere mich, wenn ich da falsch mit meiner Vermutung liege...
Kommentar ansehen
20.04.2006 15:31 Uhr von FatihTerim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ne Möglichkeit Aber ich würde eine Heizung bevorzugen...
Kommentar ansehen
20.04.2006 15:42 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mondelfe hat´s richtig erkannt Wenn´s aber ein Obdachloser war und er keinen Schaden angerichtet hat, sollte man ihn allerdings vielleicht lieber nicht bestrafen; wahrscheinlich wird er die Strafe eh nicht bezahlen können.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?