19.04.06 09:43 Uhr
 18.062
 

Computergeneriert: Deutschlands hübscheste Frau und schönster Mann

Diplompsychologe Dr. Martin Gründl und seine Forschungsgruppe kombinierten aus 64 Männer- und 32 Frauengesichtern Deutschlands hübscheste Frau sowie den schönsten Mann Deutschlands.

Über 500 Personen wurden befragt, wie attraktiv sie die computergenerierten Bilder finden, und der überwiegende Anteil hielt die computergenerierte Version für hübscher als die realen Ebenbilder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: King Norbert
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Mann, Frau, Computer
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2006 10:04 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo haben die mein Foto her ??? Hallo Leute,
ich möchte doch mal wissen, wo die Zeitung mein Foto her hat. Das ist doch mein Passfoto !. Naja dann kennt mich halt jeder :-)
Nur.....wie erklär ich meiner Freundin, dass ich die Sahneschnitte neben mir gar nicht kenne ???
Kommentar ansehen
19.04.2006 10:06 Uhr von diavolos99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm naja: Also den Mann kann ich schwer beurteilen aber der scheint ganz ok zu sein - ein wenig langweilig vielleicht. Aber die Frau passt ja garnicht in mein Schema... sieht nicht schlecht aus... aber gut auch nicht...
Sehr mysteriös das Ganze :)
Kommentar ansehen
19.04.2006 10:08 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Mann ist ja wohl heftig übertrieben. Da ist die erste Rasur ja noch in guter Erinnerung.
Und wenn ich mir das Mädel so ansehe, scheint der Geschmack doch gut zu unseren Migranten zu passen ;)

Vieleicht geben die einfack mal ihre mädels auf den beziehungsmarkt, dann klappts auch mit dem nachbarn ;)
Kommentar ansehen
19.04.2006 10:12 Uhr von Luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich finde beide nicht besonders hübsch. Gesichter, die in der Menge wohl eher untergehn würden.
Vielleicht liegts aber auch daran, dass beide eher wie pubertierende Teenies wirken- unter "Mann" stell ich mir doch was anderes vor ;)
Kommentar ansehen
19.04.2006 10:12 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
btw: ein wichtiges Attraktivitäts-Kriterium ist die Symetrie des Gesichtes und da sind wireframes ungeschlagen, kaum ein Modeler, der nicht mit nem Mirrortool arbeitet, und das bedeutet identische Hälften.
Kommentar ansehen
19.04.2006 10:15 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
brauch´ ich nicht ich hab´ einen Spiegel...
Kommentar ansehen
19.04.2006 11:26 Uhr von Griddi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum Thema Symetrie Symetrie im Gesicht bedeutet Langeweile!
Sprich - 2 gleiche Gesichtshälften wirken nicht so attraktiv wie 2 unsymetrische (solange sie nicht aus dem Rahmen fallen ;-) )
Kommentar ansehen
19.04.2006 11:31 Uhr von DaggetTheBeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zugegeben die beiden haben carisma... möchte mal wissen was passiert, wenn die beiden mal älter werden, beziehungsweise "alt-gerendert" werden. Ob sie dann immernoch so attraktiv sind?
Kommentar ansehen
19.04.2006 11:43 Uhr von damagic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das zeigt mal wieder dass die Geschmäcker verschieden sind und bleiben. Ich kenne wesentlich attraktivere Frauen....und die atmen sogar ;)
Kommentar ansehen
19.04.2006 12:14 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh, wie langweilig Da kenn ich haufenweise Frauen, die ich reizvoller finde als die...
Schön? Evtl. ja-...
Reizvoll? Nein
Kommentar ansehen
19.04.2006 12:18 Uhr von Flokey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt kommen: die schönheitsideale schon aus dem Computer, weil es keinen Menschen mehr gibt der diesen gerecht wird... toll
Kommentar ansehen
19.04.2006 12:28 Uhr von sternthaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da gefällt mir aber: der
Jungbauer
Andreas Oberhaag
aus der Steiermark
10 mal besser, er hat wenigsten kanten und ecken und.............. ;-D

http://www.stern.de/...

*fg*
Kommentar ansehen
19.04.2006 13:17 Uhr von Andreas_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griddi: Bisher wurde doch immer angenommen, dass zwei gleiche Gesichtsteile viel attraktiver wirken würden (siehe Topmodels usw.)

Woher hast du deine neuen Erkenntnisse?
Kommentar ansehen
19.04.2006 13:34 Uhr von Don Killuminati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die haare von der frau sehen wie eine mütze aus !
Kommentar ansehen
19.04.2006 14:20 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt schon Sommerloch? Warum gräbt man eine 6 Jahre alte Studie als News aus (die Quelle, nicht der Webreporter)?

Die Studie war ein Wettbewerbsbeitrag für den Deutschen Studienpreis 2000/2001 der Körber-Stiftung.
Hier ist die Homepage http://www.uni-regensburg.de/...
die übrigens November 2001 bei Yahoo Website der Woche war.
Kommentar ansehen
19.04.2006 14:28 Uhr von stefan84m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dir und schoen? Schlecht schauen die zwar nicht aus aber das praedikat schoen wag ich doch mal zu bezweifeln.

Ausserdem wie schon gesagt wurde, leichte Abweichungen in den Gesichtshaelften werden als schoen angesehen.
Kommentar ansehen
19.04.2006 17:00 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähem Hübsch? Naja... guter Durchschnitt trifft die Sache IMHO eher.
Beides sind junge, gepflegte, pickel- und faltenfreie 08/15 Gesichter. Nicht mehr und nicht weniger.
Kommentar ansehen
19.04.2006 17:24 Uhr von dimewire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gääähn: Da fehlt mal völlig das Besondere an diesen Gesichtern, so
möchte vielleicht Otto Meier aussehen, aber mehr als
Durchschnitt ist das nicht.
Und die Frisur der "schönsten Frau" (was sie definitiv nicht ist)
ist eine Katastrophe...
Kommentar ansehen
19.04.2006 17:46 Uhr von bassplayer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gleichheit: besonders der Augenpartie zeigt mir, daß hier vor allem der Geschmack des Machers zum Ausdruck gebracht wurde.

MfG
Kommentar ansehen
19.04.2006 19:16 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sehen: so gleich aus, find ich und beide nicht sooo attraktiv. Er ist irgendwie sogar eklig.
Kommentar ansehen
19.04.2006 19:44 Uhr von Rixa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
virtuelle schönheit: Das Computer-Experiment ist
schon 3 Jahre alt.

Damals fanden die Leute aber eine andere "Frau" schöner.

http://www.uni-regensburg.de/...
Kommentar ansehen
19.04.2006 22:11 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die beiden sehen zwar nicht wirklich häßlich aus, aber ich hab schon wesentlich hübschere Frauen und Männer gesehen.
Kommentar ansehen
19.04.2006 22:12 Uhr von maria49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau, Rixa! Die Sache habe ich damals auch gelesen.

@sternthaler: Den Andreas finde ich auch sehr attraktiv. Und den Martin vom Januar!
Kommentar ansehen
19.04.2006 22:16 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde beide Gesichter zu "clean"! Die haben keine Ecken und Kanten, keine Auffälligkeiten - und sind somit eher langweilig!
Kommentar ansehen
19.04.2006 22:26 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "ein wichtiges Attraktivitäts-Kriterium ist die Symetrie des Gesichtes und da sind wireframes ungeschlagen, kaum ein Modeler, der nicht mit nem Mirrortool arbeitet, und das bedeutet identische Hälften."


Damit kannste nur Hercule Poirot beeindrucken^^

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?