19.04.06 09:28 Uhr
 1.150
 

Fußball: Bremens Valdez wechselt im Sommer nach Dortmund

Der Bremer Stürmer Nelson Valdez wird im Sommer zu Borussia Dortmund wechseln. Die Ablösesumme soll ca. 3,5 Millionen Euro betragen, verdienen soll Valdez in drei Jahren etwa 7,5 Millionen Euro.

Das nötige Geld wird Borussia Dortmund aus dem Rosicky-Transfer erhalten, da der BVB den Erlös des Transfers nicht an seinen Gläubiger Sahle abtreten muss.

Die Forderung von Albert Sahle wurde von der Investorbank Morgan Stanley abgekauft. Dies ermöglicht dem BVB, die Schulden über einen Zeitraum von 25 Jahren abzuzahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grony
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Wechsel, Bremen, Sommer
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2006 10:24 Uhr von CheGuerillia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langsam aber sicher wird dortmund aus dem schuldensumpf herauskommen, und dann irgendwann auch mal wieder sportliche erfolge feiern können. hoffentlich bringt valdez was!
dann wirds erst richtig lustig, wenn scheiße 04 an ihren schulden erstickt!
Kommentar ansehen
19.04.2006 11:12 Uhr von RoOsT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fein fein: @che seh ich auch so!
freu mich schon auf die nächste season!!! :)
Kommentar ansehen
19.04.2006 12:33 Uhr von frozone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DEMENTIERT: BVB und Werder dementieren Valdez-Wechsel

Noch is nix entschieden .... will mal wissen wo Bild ihre Informationen herbekommt.

Quelle http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
19.04.2006 13:49 Uhr von quenzilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*räusper*: Aus den Einnahmen vom Rosicky Transfer?

Nach meinem Wissen hat der BVB Rosicky "verpfändet" und demnach würde der BVB aus dem Transfer keinen Cent sehen und die Kohle würde an den Gläubiger gehen...
Kommentar ansehen
19.04.2006 15:28 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@quenzilla: Lies mal den Text sorgfältig!
"...da der BVB den Erlös des Transfers nicht an seinen Gläubiger Sahle abtreten muss."
Kommentar ansehen
20.04.2006 00:52 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin selbst Dortmund-Fan und habe irgendwie seit der Katastrophe mit Niebaum und Meier Bedenken, wenn es um das finanzielle beim BVB geht.
Natürlich kann ein Klasse-Stürmer wie Valdez ungemein helfen, aber irgendwie reagiere ich auf die 3.5 Millionen Euro Ablösesumme allergisch...
;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?