18.04.06 18:28 Uhr
 1.235
 

Deutsch-niederländische Grenze: 21 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Schon am letzten Mittwoch wurden an der deutsch-niederländischen Grenze bei Elten auf der A3 21 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Die Drogen haben auf dem Schwarzmarkt einen Wert von über 210.000 Euro.

Zwei Italiener (22 und 37 Jahre alt) transportierten das Rauschgift in ihrem Wohnmobil und wollten es nach Deutschland bringen. Die beiden wurden in Gewahrsam genommen. Sie erklärten, sie wären Touristen und hätten Amsterdam besichtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Sicherheit, Grenze, Marihuana, Kilogramm
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2006 18:40 Uhr von Mapfre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade um das gute kraut...
Kommentar ansehen
19.04.2006 15:34 Uhr von M-M-C
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wert falsch: 210.000€? das entspricht 10€ das gramm, das ist stumpf der doppelte wert, besonders wenn es seinen weg noch nicht durch die straße genommen hat sondern direkt von holland kommt.
der tatsächliche wert dürfte sich so um 105.000€ einpendeln, eventuell einen kleinen tick mehr.
Aber 210.000€ hören sich natürlich wesentlich besser an als 105.000€, irgendwie muss ja die Polizei versuchen ihe Arbeit zu rechtfertigen. Wusstet ihr eigentlich, das die steuerlichen einnahmen durch eine cannabislegalisierung/tollerierung genau so groß wären, wie jetzt die ausgaben zur bekämpfung? tjaja, aber unsere haushaltskassen sind ja gut gefüllt, wir brauchen das nicht...
Kommentar ansehen
19.04.2006 15:51 Uhr von Fomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiche Satan! Nur gut dass diese Barbaren geschnappt wurden mit ihrem RAUSCHGIFT, diesen gefährlichen DROGEN. Stellt euch vor sowas Gefährliches wär nach hier gekommen! Darauf trink ich mir erstmal nen Schnaps!
Kommentar ansehen
19.04.2006 21:16 Uhr von chitta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@M-M-C: der doppelte wert? das entspricht durchaus den preisen, die zur zeit bei uns gängig sind...
Kommentar ansehen
20.04.2006 14:09 Uhr von Berilia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ chitta: Wo lebsten du wenn ich fragen darf und woher beziehst du die Preise vom Wucher Dealer ?

Ich kenne einige Leute die Cannabis zu sich nehmen, und des Gramm kostet so ca 5 - 7 €..

mfg Berilia
Kommentar ansehen
24.04.2006 10:43 Uhr von chitta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Berilia: im lieben bayern ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?