18.04.06 18:26 Uhr
 3.612
 

Sindelfingen: 15-Jähriger nach Schlägerei lebensbedrohlich verletzt

Im Sindelfinger Stadtteil Hinterweil kam es am Ostersamstag gegen 17:30 Uhr zu einer brutalen Schlägerei, bei der ein 15-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurde. Sein Zustand ist nach Polizeiangaben "mehr als kritisch".

Die Polizei hat eine Sonderkommission eingerichtet. Nach ersten Erkenntnissen trafen die zehn bis zwölf jungen Menschen nicht zufällig aufeinander, sondern hatten sich verabredet. Die Täter ließen erst von ihrem Opfer ab, als eine Passantin ankam.

Vier Tatverdächtige wurden bereits festgenommen und Haftbefehle beantragt. Sie sind bereits wegen Körperverletzung bei der Polizei bekannt. Motiv der Tat scheint die Beziehung zweier Beteiligter zu einem Mädchen zu sein.


WebReporter: schweizwochen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schlägerei, Schläger
Quelle: www.szbz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2006 18:03 Uhr von schweizwochen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon ziemlich heftig, vor allem wenn man das Alter bedenkt. Hoffentlich ist das ein Einzelfall, aber die Meldungen über solche und ähnliche Delikte häufen sich mittlerweile leider.
Kommentar ansehen
18.04.2006 20:36 Uhr von feldy.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer wars? [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
18.04.2006 20:47 Uhr von Katsugo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer wars??? Öhm, vielleicht Menschen?
Kommentar ansehen
18.04.2006 21:27 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Katsugo: bleibt noch die frage ob man solche schwachsinnigen als menschen bezeichnen sollte.
wobei die abstammung u.s.w. scheiß egal ist .
Kommentar ansehen
18.04.2006 22:04 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ alfdkfh: Die Abstammung ist eben nicht egal Oder gibt es in D seit neuestem etwa keine Probleme mehr mit kriminellen Ausländern?
Kommentar ansehen
18.04.2006 22:18 Uhr von dragon_eye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mehrfachtäter? Wenn sie bereits wegen Körperverletzung bekannt sind, wünsche ich ihnen dass sie lebenslang bekommen.

Null Toleranz bei Wiederholungstätern!
Kommentar ansehen
19.04.2006 07:10 Uhr von Jeska
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens: hat es keiner mit dem Handy gefilmt...
Hoffentlich werden die noch reifer in der Birne, sich wegen nem Mädchen so zu kloppen grenzt nich nur an Blödheit
Kommentar ansehen
19.04.2006 07:31 Uhr von le-nitzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ChristianWagner: Doch, gibt es... und deswegen ist es ja egal!

Nichts sehen, nichts sagen, nichts hören.... ;o) Selbst diverse Presseverlage machen dabei schon großartig mit.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?