18.04.06 17:07 Uhr
 2.237
 

Die Preise für Benzin steigen und steigen

Schon in diesem Jahr rechnen Experten mit einer Steigerung des Benzinpreises auf 1,50 Euro pro Liter "Super." Schuld daran sei der momentane Atomstreit.

Diese Preissteigerung würde ein Rekordniveau erreichen und die Preisanhebungen des letzten Jahres noch übertreffen.

Durch steigende Importe der USA sind Erhöhungen auf dem europäischen Markt zu spüren. Wann die Preise für Kraftstoff wieder sinken, ist unklar.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Benzin
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2006 17:32 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sinken? nie mehr...
Kommentar ansehen
18.04.2006 17:41 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat der atomstreit mit benzin zu tun??

grund ist einzig und allein die geldgeilheit der mineralölkonzerne. ende. die preise werden nicht mehr sinken.

ausserdem wird der preis ja schon von den wildesten spekulationen erhöht. "es könnte sein dass....vielleicht....aber sicher ist es nicht....dass in timbuktu eine bombe hoch geht und eine pipeline trifft." diese elenden spekulanten sind die pest der neuen zeit und gehören ausgerottet.
Kommentar ansehen
18.04.2006 18:41 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles: alels hat mit öl zu tun... was haben 2 einstützende türme mit öl zu tun? sehr viel... was hat eine meldung von H5N1 mit der börse zu tun?

hehe, das ist alles irgendwo verschachtelt =)
Kommentar ansehen
18.04.2006 18:41 Uhr von cruelannexy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yup so ist es... der einzige der verarscht wird ist der einfache bürger... die politiker stört der große preis eh nicht...
Kommentar ansehen
18.04.2006 18:45 Uhr von rainerZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auto so oft wie möglich stehen lassen ist die beste Methode Geld zu sparen. Oder Car-Sharing intensiver betreiben. Ich fürchte auch dass es noch weiter nach oben geht mit dem Benzinpreis. Der richtige Druck wächst und wächst, und unsere Regierenden verdienen stillschweigend auch immer mehr daran. Die sind die eigentlichen Abzocker!
Kommentar ansehen
18.04.2006 19:18 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück kann ich immer noch in Polen tanken! Preise so um die 1.05 € sind noch erträglich und im Gegensatz zu Deutschland werden die Preise dort auch wieder sinken, sobald der Ölpreis wieder nachgibt.
Kommentar ansehen
18.04.2006 19:30 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh wow: der iran ist einer der größten ölproduzenten. ist es jetzt verständlicher wieso der ölpreis steigt?
es ist wie immer der energiehungrige ami schuld.
Kommentar ansehen
18.04.2006 19:35 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bald: werden die 2, 50 orio pro liter keine utopie mehr sein..


was solls.. hab kein auto, kein führerschein und bin trotzdem arm.. äh meinte glücklich..

früher waren autos was tolles.. aber wozu noch jetzt nen führerschein machen?

2000 orio führerschein + 1000(+)oiro auto, +steuern, benzin, versicherungen bald noch maut u.s.w.u.s.f.

alleine wenn man sich darüber gedanken macht, wird man völlig konfus..

wer soll das denn alles noch bezahlenOo

kein wunder das niemand mehr kinder "will"
Kommentar ansehen
18.04.2006 20:09 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Amis: sollten ihre eigenen Reserven nutzen, aber nein - die ganze Welt muss geschädigt werden. Eigentlich führt Bush schon einen wirschaftlichen Krieg gegen Europa und den Rest der Welt....
Kommentar ansehen
18.04.2006 20:33 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Irgendwie ist die Überschrift diese Meldung vergleichbar mir der Meldung "Wasser ist Nass" oder "Nachts ist es dunkel" :D

Ist leider traurige Realität.
Kommentar ansehen
18.04.2006 21:10 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RICHTIGSTELLUNG: "Schuld daran sei der momentane Atomstreit."

Das Behaupten alle die nicht wissen, dass der Großteil der Spritpreise vom Staat durch ÖKO / Spritsteuer abkassiert wird. Benzin könnte so billig sein auch wenn die Ölkonzerne noch mehr verlangen, wenn unser Staat nicht so gierig wäre.

Also nicht an den Konzernen meckern, sondern lieber beim Wählen umdenken!
Kommentar ansehen
18.04.2006 21:31 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Julizka84: ob diese "RICHTIGSTELLUNG" gerechtfertigt ist, glaube ich nicht. Der Staat- der böse Staat ---- hat damit wenig zu tun. Das er dabei mitprofitiert ist klar. Schuld ist aber nicht unser Staat. Wer ist eigentlich unser Staat? Du und ich und ca. 80 Mio weitere Bewohner in Deutschland sind : DER STAAT
Kommentar ansehen
18.04.2006 22:05 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alexolaf: Ersetze Staat durch Regierung!
Kommentar ansehen
18.04.2006 23:29 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin: gespannt, was der Liter Benzin nächstes Jahr kosten wird - Ich schätze mal so ca. 1,70 € - natürlich inklusive MWST-Erhöhung:-(

Schlechte Zeiten für Autofahrer
Kommentar ansehen
19.04.2006 01:12 Uhr von seaofgreen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr braucht euch garnich zu berschweren. schuld seid ihr alle selber solange ihr dieses system der gezielten ausbeutung unserer natürlichen ressourcen weiterhin unterstützt.
Kommentar ansehen
19.04.2006 07:07 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schuld ist die finden immer irgendwas um die preise nach oben zu treiben. als nächstes kommt noch schuld sei der sommer die warmen nächte die sterne am himmel usw....
Kommentar ansehen
19.04.2006 09:13 Uhr von tuerlich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kost das Benzin auch Drei Mark Zeehn, scheiss egal, es wird schon geehn. Ich will Spaß, ich geb Gas, ich geb Gas!

Mecker, mecker, mecker!

Beschweren tun wir Uns alle, aber machen tut keiner was!

Habt Ihr auf der Stufe noch etwas Platz?

Möchte mich dazustellen!

.
Kommentar ansehen
19.04.2006 09:33 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An jedem Liter Benzin verdient der Staat über 70 cent. Kann man auf vielen Tankstellen auf ´nem hübschen Aufkleber lesen und, wenn man dazu fähig ist, sogar selbst nachrechnen.

Witzig das viele immer den selben Müll vom bösen Ami nachbeten der an den hohen Preisen schuld ist. Aber wenn dann ein Kratzer an eurem beschissenen 3er-BMW ist, weil sich zur WM ein Bombenislamist direkt daneben in die Luft sprengt, dann ist das Geheul groß.

Sollte einem doch eigentlich zu denken geben das ausgerechnet deutsche Nazianhänger die Politik des Irans bezüglich der "Judenfrage" gutheissen.

Aber bei dem Bildungsstand der hier z.T. an den Tag gelegt wird muß man sich ja über nichts mehr wundern.
Kommentar ansehen
19.04.2006 17:27 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt für mich nur eine ausrede: und das wäre ein irankrieg der wirklich für ölknappheit sorgen würde. aber nur weil hier wieder in milliardenhöhe fiktiver ware spekuliert wird explodieren die preise...
das passiert in allen bereichen der börse. nur bei den ölpreisen bekomt es der kunde so stark mit wie sonst nirgends. normalerweise versuchen konzerne schlecht laufende ware auch zu vertuschen und nicht damit geld zu machen.....
Kommentar ansehen
21.04.2006 19:43 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was bei genauerer betrachtung: unverständlich ist, ist dass es millionen von kunden für benzin gibt. diese kunden hätten die unbestrittene macht den ölkonzernen zu zeigen "leute, so nicht, preise runter oder boykott". aber da tut sich nichts. die kartellämter lassen den konzernen freie hand. und jetzt kommt nicht mit " ich brauch das auto für die arbeit". die preise sind bald so hoch, dass man es sich nicht mehr leisten kann, einen job zu haben, den man nur mit auto erreichen kann, weil man sich´s nicht mehr leisten kann.
Kommentar ansehen
21.04.2006 21:18 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
borgir: wenn du arbeiten mußt und dahin kommen willst und keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kannst dann erübrigt sich die Revolution wenn sie auf einen selber zurückfällt

und @tuerlich -

was schlägst du also vor? Schnell Blümchensprüche rauskitzeln kann jeder - zeig doch mal Alternativen auf - sonst bist du schon längst bei uns auf unserer Stufe, auch wenn du denkst dich durch irgendetwas abzugrenzen

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?