18.04.06 15:59 Uhr
 232
 

Sicherheits-Patch von Microsoft bereitet Probleme

Der am Mittwoch veröffentlichte Sicherheitspatch für den Windows-Explorer bereitet große Probleme. Auf einigen Systemen wird durch das Update der Zugriff auf die eigenen Dateien verweigert. Der Internet-Explorer wird auch negativ beeinflusst.

Wer alte HP-Software oder veraltete Nvidia-Grafikkarten-Treiber verwendet, kann mit diesen Problemen konfrontiert werden. Das Aufspielen neuer Grafikkarten-Treiber soll das Problem aber beheben.

Zum Treiber-Problem hat sich Microsoft noch nicht geäußert. Zum Problem mit dem Internet-Explorer wurde bereits ein Bulletin veröffentlicht. Die Quelle verweist mit einem Link zu dem Bulletin.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Sicherheit, Problem, Patch
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?