18.04.06 15:20 Uhr
 12.097
 

TV-Fake: Alien-Autopsie erweist sich nach zehn Jahren als TV-Schwindel

Nach zehn Jahren ist nun herausgekommen, dass die Alien-Autopsie, die damals im TV von mehreren Millionen Menschen verfolgt wurde, nicht echt war, sondern in Großbritannien gedreht wurde.

Der Brite John Humphreys hat nun zugegeben, die Aliens hergestellt zu haben. Er ist Experte für Spezialeffekte. Für die falschen Latex-Aliens habe er nach eigenen Angaben vier Wochen gebraucht.

Außerdem habe er Innereien von Schafen und Hühnern verwendet, damit die Aliens echt aussahen. Wissenschaftler haben seit der Veröffentlichung immer wieder Zweifel an der Echtheit des Videos angemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, TV, Alien, Fake, Schwindel, Autopsie
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2006 14:48 Uhr von THE-PUNISHER
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na da ist ja schon mal die erste Enthüllung. Ich warte ja immernoch drauf, dass rauskommt, dass die Amis die Mondlandung nur gefaked haben, aber die waren schlauer und haben alle Zeugen "beseitigt".
Kommentar ansehen
18.04.2006 15:31 Uhr von Don Killuminati
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
NEEEIN !!! Warum mussten die das zugeben ? Nacher kommt noch raus, dass im Bermudadreieck keine Schiffe verschwanden und Big Foot nur ein Opa im Kostüm ist...
Kommentar ansehen
18.04.2006 15:47 Uhr von Copykill*
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Don Kiluminati: Das mit dem Bermudadreieck ist tatsache und die Ursache ist ebenfalls erforscht.
Eine der Ursachen ist die "Methanhydrat-Vorkommen und Blowout" Erklärung.

nähere Details hier
http://de.wikipedia.org/...


Gruß
Copykill*
Kommentar ansehen
18.04.2006 15:49 Uhr von Chuck Norris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch nix neues? ähem...also das wurde doch schon vor Jahren "enthüllt", genauso wie die Rosswell Autopsie...top aktuelle Quelle^^
Kommentar ansehen
18.04.2006 16:19 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WAS? Das war ein Fake?? Nein, jetzt hab ich schon gedacht, die hätten wirklich ein Alien autopsiert (ist das Verb richtig??). Jetzt hab ich kein Vertrauen mehr in die Menschheit.
Kommentar ansehen
18.04.2006 17:05 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das tut mir leid, dass ich dir mit dieser news diese illusion nehmen muss :( ehrlich ;)
Kommentar ansehen
18.04.2006 20:07 Uhr von Lady_Die
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aktuell oder nicht: ich habs grad erst erfahren durch diese nachricht..und ich muss sagen, was für eine erleichterung.jetzt hab ich keine angst mehr nachts in der dunkelheit...
Kommentar ansehen
18.04.2006 20:20 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht landen ja eines Tages außerirdische Hühner und Schafe auf der Erde, dann könnte man die Autopsie im Nachhinein doch noch für gültig erklären...
Kommentar ansehen
18.04.2006 20:21 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lady_Die solltest Du aber ...

... wieviele Monster warten wohl unter Deinem Bett ???

http://edus.fh-kaernten.at/...

*harrrrr*

(c:

P. S.: Schöne Grüsse an Toti
Kommentar ansehen
18.04.2006 20:52 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: wer hat denn da dran geglaubt, mal ehrlich
Kommentar ansehen
18.04.2006 21:08 Uhr von Maxx63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach neee und Enterprise gibt´s dann wohl auch nicht?
Kommentar ansehen
18.04.2006 21:49 Uhr von New World
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manipulation so wird man manipuliert und das wird noch schlimmer mit der immer besseren Technik gerade bei Filmen wird man in Zukunft immer mehr falsche Sachen verbreiten ... deshalb sollte man nur an das glauben was man wirklich sieht .. mit seinen eigenen Augen ... naja ... das geht halt nicht immer.
Man soltte aber nicht leichtgläubig durch die Welt gehen ...
Kommentar ansehen
18.04.2006 23:14 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lady_Die ! Solltest aber weiterhin Vorsichtig sein frauen werden auf offener straße von den aliens einfach so mitgenommen.... lol*

hier der link:

http://www.bilinmeyen.com/...

*g*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
19.04.2006 02:00 Uhr von pg-Hudson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War doch von Anfang an klar das dieses Video ein Fake ist. Ich glaube kaum, das es eine Intelligente Lebensform gibt, die nachdem diese einen solche Distanz zurückgelegt hat, einfach das Flug-Dings-Bums dann hier in die Erde bohrt.

Aber an andere Lebensformen, irgendwo im All glaube ich schon. Nur nicht an kleine, grüne Mänchen, die Suizidgleiter fliegen.
Kommentar ansehen
19.04.2006 12:38 Uhr von MIgg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mondlandung: Das Gerücht hält sich ja hartnäckig...ebenso wie alle anderen Gerüchte zu WTC, Lady Di etc. Ist eben so eine Eigenschaft von Gerüchten, dass man sie nur schwer entkräften kann.

Zur Mondlandung gab es alerdings vor ner Weile ne gute Reportage, die genau dies tat und eigentlich keine Fragen mehr offen ließ...oder was das auch nur FAKE
Kommentar ansehen
19.04.2006 13:53 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pc-Hudson: na aber was war mit Alf?

oder gibts den etwa auch nicht? ;o)
Kommentar ansehen
19.04.2006 14:13 Uhr von holzhupe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Para99: wieso "war" alf??

ist er etwa von uns gegangen??

*sorgenmach*

zur news:
mich würde eher interessieren ob die mondlandung ein fake war... dem angesprochenem video habe ich sowieso nie geglaubt...

grüße
Kommentar ansehen
19.04.2006 16:26 Uhr von Lady_Die
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DENIZ: MUAHAHAHHA..Kennst du die geschichten wo die dorfleute erzählen, dass sie die Unbekannten Flugobjekte mit Steinen bewerfen? (türkei)
Kommentar ansehen
19.04.2006 17:01 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is nich wahr: Das ist die Meldung des Jahrhunderts. Ein Alien wurde aufgeschnippelt was eigentlich gar keins war.
Die haben uns alle vor 10 Jahren veräppelt. Sowas aber auch.
Hat man tatsächlich 10 Jahre gebraucht um heraus zubekommen das da gar kein echtes Alien auf dem Metalltisch war.
Und der Mann macht da wirklich ein Riesen Geheimnis draus.
Na das ist ja einer.
Und die ganze Welt hat das ja auch geglaubt.
Diesen Tag streiche ich mir ganz, ganz rot in meinem Kalender an das ich mich ja immer an diesen Tag erinnern werde.
Kommentar ansehen
19.04.2006 20:46 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hozhupe: *schlechtesgewissenhab*
keine Angst, ich wollte dich nicht beunruhigen, NATÜRLICH lebt Alf noch ;o)
Kommentar ansehen
20.04.2006 01:46 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lady_Die ! Jooo, kenn ich das kommt davon wenn die aliens aufs ackerfeld landen.

die bauer in der türkei haben für solche sachen kein verständnis.... lol*

mfg

Deniz1008

Kommentar ansehen
22.04.2006 14:00 Uhr von jokkmokk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yo eh: die autopsie hat sich vor jahren schon als angeblicher fake rausgestellt - kurz nachdem sie veröffentlicht wurde.
Der Typ auch genau beschrieben wie er den Alien gemacht hat.

Typisch Bild und Netzzeitung wenn die so nen Schwachsinn jetzt erst ausgraben.

Davon abgesehen ist es schon merkwürdig, dass das video so schnell als fake abgetan wurde.
Jene Leute die das Video nämlich am vehementesten kritisiert haben, waren/sind angehörige des Militärs.

Ich bin kein Arzt, aber ich habe dieses Video in den Nachrichten gesehn, mit der Behauptung "Dieses Video zeigt die Obduktion eines Außerirdischen"
Jetzt behaupten Leute "Das ist ein Fake"

Wo sind die Beweise für das eine oder andere? Reden kann man viel wenn der Tag lang ist...
Kommentar ansehen
24.04.2006 12:40 Uhr von romeo80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nene: es soll ja wirklich leute geben die dran gelaubt haben,aber jeder normal denkende mensch wird doch wohl nicht dran geglaubt haben das es ein echtes alien war was autopsiert wurde!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?