18.04.06 14:24 Uhr
 827
 

DFB-Elf: Scholl als Joker zur WM?

Nachdem schon im vergangenen Monat Gerüchte über eine Rückkehr von FC Bayern München-Spieler Mehmet Scholl in die DFB-Elf aufkamen (ssn berichtete), verstärken sich diese nach seiner klasse Leistung im Spiel gegen Bielefeld erneut.

Scholl kam in der 64. Minute als Joker ins Spiel, erzielte ein Tor und bereitete eines durch ein sehenswertes Dribbling vor. Nach dem Sieg wurde er sofort von Uli Hoeneß und Felix Magath gelobt.

Auch Klinsmann-Assistent Joachim Löw bestätigte ein Interesse: "Man hat seine Riesenstärke gesehen. Bisher haben wir Trainer uns noch nicht ernsthaft mit dem Thema beschäftigt. Aber ich würde es nicht ausschließen."


WebReporter: madpad
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, DFB, Nationalmannschaft, Mehmet Scholl, Joker
Quelle: onsport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch
Fußball: Mehmet Scholl nicht länger TV-Experte in der ARD
Fußball-ARD-Experte Mehmet Scholl äußert sich zu seinem Boykott beim Confed Cup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2006 14:05 Uhr von madpad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich kein Fehler Scholl mitzunehmen. Er hat schon immer bewiesen, weshalb er für eine Mannschaft so wichtig sein kann: Er ist ein Mann für entscheidende Tore. Ich halte es für eine gute Idee ihm eine Chance zu geben.
Kommentar ansehen
18.04.2006 15:17 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nichts für Klinsmann: der gute Scholl hat zu viel Erfahrung für Klinsmann. und er ist 10 Jahre zu alt für Jürgen. ;-))

Ne warum nicht. Also ich würds begrüßen. So als Joker ist Mehmet die beste Adresse. Außerdem wie will Jürgen überhaupt sonst den Kader vollkriegen. Der schmeißt ja alle raus oder änliches.
Kommentar ansehen
18.04.2006 15:24 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja, wir brauchen noch einen Joker und die Mehme schlecht hin eignet sich bestens als Hofnarr! Dieser Idee kann ich nur applaudierend zusitmmen. So kann die Geschichte, vom bayrischen Mehmet, der bis heute auf die Zündung wartet klanglos enden. Noch als mich Fussball interessierte, kamen und gingen die Trainer beim FCB. Und jeder Trainer wartete darauf, daß die Mehme endlich spielt wie ein Gott. Am Ende bleib es beim mittelässigen Spiel und die Mehme hat bis heute, nix weltbewegendes geleistet. Also LOS! Lasst die Mehme mitspielen ...
Kommentar ansehen
18.04.2006 15:40 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte nützlich sein: Vielleicht erweist er sich als nützlich. Deutscland hat keine Chance auf den WM-Titel, sie müssen sogar hoffen ins Achtelfinale einzuziehen. Scholl ist sicher nicht der schlechteste in ihrer Mannschaft, deshalb soll man ihn mitnehmen.
Kommentar ansehen
18.04.2006 16:13 Uhr von endairline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das muß eine Ente sein! Das kann nicht stimmen. Scholl spielt ja bei Bayern.
Klinsmanns rache ist mit Kahn noch nicht beendet. Ich freue mich schon auf die Klinsmannfreie Zeit nach der WM. Die wird ja ziemlich schnell da sein.
Kommentar ansehen
18.04.2006 17:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube nicht daran: aber es wäre sicher eine überlegung wert. scholl ist erfahren, technisch stark und kann in den letzten 20 minuten akzente setzen. ausserdem ein guter standard-schütze. gute idee. aber ich wage nicht daran zu glauben
Kommentar ansehen
18.04.2006 17:49 Uhr von CheGuerillia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie war das noch gleich mit Wörns...? wenn ein christian wörns, der immer noch zu den besten abwehrspielern der liga zählt, schon wegen alterstechnischen gründen aus der mannschaft genommen, warum sollte dann ein verletzungsanfälliger mehmet scholl mit fahren ?

totale spekulation nur um bayern aufmerksamkeit zu schenken !
Kommentar ansehen
18.04.2006 18:07 Uhr von LynxLynx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klinsmann wird: 23,oder24 Spieler mitnehmen.7-8 von denen kommen sowieso nicht zum Einsatz.Da kann man auch einen Mehmet(Memme nicht Mehme,Lizenzdeutscher) mitnehmen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch
Fußball: Mehmet Scholl nicht länger TV-Experte in der ARD
Fußball-ARD-Experte Mehmet Scholl äußert sich zu seinem Boykott beim Confed Cup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?