18.04.06 13:35 Uhr
 190
 

Straßburg: Alphajets proben Flug zur Eröffnungsfeierlichkeit der "Tour de France"

Die Einwohner von Straßburg bekamen am Dienstagvormittag einen Vorgeschmack auf die Feierlichkeiten bei der "Tour de France". Zweimal probte die Ehrengarde der französischen Luftstreitkräfte ab 10:30 Uhr ihren Flug.

In dreihundert Metern Höhe, blau-weiß-rote Kondensstreifen an den Himmel zeichnend, flogen die Alphajets über die Stadt. In Paris dürfen die Einwohner dieses Schauspiel bei der Militärparade zum Nationalfeiertag jedes Jahr einmal verfolgen.

Am 1. Juli, um genau 13:13 Uhr, werden die Alphajets im Rahmen des Starts zur "Tour de France" über Straßburg zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shila
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tour, Flug, France, Eröffnung, Tour de France, Straßburg
Quelle: www.baden-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust
Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2006 13:01 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin ganz erschrocken über den Krach heute morgen. Ich dachte schon, der Krieg wäre ausgebrochen :-)
Aber es ist schon ein beeindruckendes Schauspiel, egal was man von solchen Militärschauspielen hält.
Kommentar ansehen
21.04.2006 00:04 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja war ganz nett...laut: Quelle: "Die Alphajets sind die Ehrengarde der französischen Luftstreitkräfte - sie fliegen jedes Jahr am Nationalfeiertag bei der Militärparade in Paris."

Wer mehr wissen will:

http://www.patrouilledefrance.com/...
Kommentar ansehen
22.04.2006 21:42 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: ist bestimmt interessant, mal anschauen. Aber bestimmt auch sehr laut..
Kommentar ansehen
24.04.2006 23:49 Uhr von Anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin dagegen: ich habe mal auf einer Flugschau erlebt, dass einer der Jets abschmierte in dabei eine vierköpfige Familie auslöscht (hab ich dann später in den Nachrichten mitbekommen). Man sollte die Dinger nicht just for fun fliegen lassen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust
Rennradfahrer Dan Martin fuhr mit zwei gebrochenen Wirbel die Tour de France


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?