18.04.06 10:03 Uhr
 3.415
 

Köln: Jet-Ski-Fahrt auf dem Rhein fast mit dem Leben bezahlt

Am Ostersonntag hat ein Vater mit seinen zwei Söhnen (acht und neun Jahre alt) eine Jet-Ski-Fahrt auf dem Rhein in der Nähe von Köln unternommen. Während der Mann den Jet-Ski steuerte, saßen die Kinder auf einer angehängten "Banane".

Während der Fahrt auf dem Rhein kippte das Gespann plötzlich um. Die Söhne konnten sich selbst ans Ufer in Sicherheit bringen. Sie zogen sich eine Unterkühlung zu und wurden in eine Klinik eingeliefert.

Der Vater wurde mit Hilfe einer Wurfleine aus dem Fluss gezogen. Insgesamt waren 35 Rettungskräfte mit vier Booten und diversen Wagen am Einsatzort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Leben, Rhein, Ski, Fahrt, Jet
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2006 10:21 Uhr von Archibaldo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gefährlicher Leichtsinn: Das Ding habe ich vorhin auch mit Kopfschütteln im Radio gehört.

Habe selber zwei Kinder in dem Alter und frage mich nur, wie man so leichtsinnig sein kann. So was würde mir besonders bei den Temperaturen jetzt nicht im Traum einfallen. Ist ein Wunder, dass die Kinder noch leben.
Kommentar ansehen
18.04.2006 18:00 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was die kinjder angeht: also ich kenne das nur so dass das ziel der ganzen aktion ist am ende "baden" zu gehen.
also wärn die kinder am ende wahrscheinlich sowieso in den fluss gefallen und hätten sich dann wieder an der banae hochgezogen.
das einzige gefahr gab es nur für den vater. aber diese hätte er bei jedem anderem motor betriebenen wassergefährt auch gehabt. überschlöagen sich diese geräte äendet es normalerweise immer mit dem tod. aber nicht wegen unterkühlung sondern wegen einem sehr harten aufschlag auf dem wasser..
Kommentar ansehen
20.04.2006 11:53 Uhr von Stalker_CH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nester: Wenn man von einem Jetski fällt oder er sich überschlägt, wird bei einem amateur kaum was passieren, weil diese niemals so schnell sind wie andere Boote oder Profi maschinen, meine Meinung dazu

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?