18.04.06 08:28 Uhr
 175
 

Fußball: Stuttgart holt Mainzer da Silva

Nun ist es Gewissheit: Der VfB Stuttgart hat Mittelfeldspieler Antonio da Silva vom Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 unter Vertrag genommen.

Nach der sportärztlichen Untersuchung am Montag einigten sich die Schwaben mit dem 27-jährigen Brasilianer auf einen Kontrakt bis 2009.

Zuvor hatten bereits die Klubs Übereinkunft über einen Wechsel erzielt. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Seiten Stillschweigen, sie soll aber bei rund 1,5 Millionen Euro liegen.


WebReporter: Ötschie
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Mainz
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2006 01:17 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja. Vielleicht wird es dann für Stuttgart etwas besser laufen als diese Saison, aber ich wage es zu bezweifeln...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?