16.04.06 19:57 Uhr
 67
 

1. Fußball-Bundesliga: Hannover und Stuttgart trennen sich 3:3

Hannover 96 und der VfB Stuttgart trennten sich heute Nachmittag mit 3:3 (2:0). In der AWD-Arena waren 36.298 Besucher zu Gast.

Schon sehr früh (2.) gingen die Platzherren durch Hanno Balitsch in Führung. Jiri Stajner erhöhte in der 33. Minute auf 2:0. Fünf Minute danach sah Altin Lala (Hannover) Gelb-Rot, wegen mehrfachem Foulspiel.

Danijel Ljuboja brachte den VfB in der 52. Minute auf 2:1 heran, doch eine Viertelstunde später sorgte Per Mertesacker für das 3:1 der Gastgeber. Thomas Hitzlsperger (77.) und Jon Dahl Tomasson (82.) retteten einen Punkt für die Gäste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, Hannover
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?