16.04.06 17:31 Uhr
 3.756
 

Football: Gigantisches HD-Display

Im Stadion der Miami Dolphins steht nun das weltgrößte HD-Display mit 1.750 Zoll.

Dieses HD-Display ist 41,8 x 15,2 Meter lang. Das entspricht einer Bilddiagonale von 1.750 Zoll oder/und 44,5 Metern.

Das Display hat die Firma Daktronics erbaut. Die Firma hat auch schon Anzeigetafeln und Bildschirme für Sportarenen in New York hergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hass3n
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Display, HD, Football
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2006 17:21 Uhr von hass3n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bildschirm find ich voll geil! Ich hätte auch gern einen in meinem Zimmer :-) Aber davon kann ich glaub ich nur träumen.
Kommentar ansehen
16.04.2006 18:10 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wovon? Vom Bildschirm oder vom passenden Zimmer? Ich habe ja schon in den Kommentaren der Quelle geschrieben, dass der Premierensaal des CinemaxX Hamburgs eine 24x11 Meter große Leinwand fast. Für den Display braucht man wohl schon einen Palast. Oder halt ein Stadion. :)
Kommentar ansehen
16.04.2006 18:21 Uhr von Terzut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah ders ja riesig... doch nur 1280 x 720 Pixel O_o... Naja eben einfach nur Groß!!! (Ich hab mal versucht nachzurechnen wie Groß ein Pixel dann ist bin auf ~6,9cm gekommen!!! Bin mir da aber nicht sicher, korigiert mich wenn ihrs rechnen könnt)
Kommentar ansehen
16.04.2006 18:48 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Terzut: Full-HD läuft mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Das sind bei also
2´073´600 Bildpunkte, die sich eine Fläche von 6´353´600 cm² teilen müssen. Also hat jeder Pixel etwa eine Fläche von 3 cm² für sich. :)
Kommentar ansehen
16.04.2006 19:21 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bjorn42: Zitat Quelle:
"Die Zuschauer sehen die hitzigen Football-Spiele in der HD-Auflösung 1280 x 720 Pixel (720p)."

Nach deiner Flächenangabe (zu faul nachzurechnen) und meiner Rechnung sinds dann, wie Terzut schon sagte, 6,89cm².
Kommentar ansehen
20.04.2006 13:43 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube von der technik her sind die dinger viel einfacher herzustellen, als jeder herkömmliche 19" TFT...

Für jeden Pixel einfach ein paar schicke LEDs in 3 Farben und für die Kabel ist auch genug Platz. Ist ja da alles so schön gross. Das teure ist wahrscheinlich nur die Planung und die Einzelanfertigung.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?