16.04.06 16:15 Uhr
 78
 

ATP-Tour: Tommy Haas nicht mehr dabei

Tommy Haas hat das Finale beim ATP-Turnier von Houston die Final-Teilnahme verpasst. Der Hamburger musste im Halbfinale gegen den Amerikaner Mardy Fish beim Stand von 1:4 im ersten Satz wegen einer Verletzung aufgeben.

Der 28-Jähriger klagte bereits nach dem Spiel gegen Andy Roddicck (USA) über Schmerzen im Handgelenk, hatte aber nicht den Eindruck, dass dies sein Spiel gegen Mardy Fish so stark beeinträchtigen würde.

"Ich hatte Schwierigkeiten den Schläger richtig zu halten. Ich bin ein Typ, der ihn etwas fester anpackt als andere", so der Deutsche.


WebReporter: hass3n
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tour, ATP, Tommy Haas
Quelle: focus.msn.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2006 16:00 Uhr von hass3n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist natürlich sehr Schade. Ich hätte mich gefreut, wenn er gewonnen hätte. Kann man eben nichts machen. :-(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?