16.04.06 10:34 Uhr
 97
 

Hockey: Deutscher Sieg über Indien dank Zellers Dreierpack

Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel beim Vier-Länder-Turnier in Mönchengladbach gegen Indien mit 4:1 gewonnen.

Zur Premiere im neuen WM-Stadion war Christopher Zeller mit drei Toren in der 23., 37. und 70. Minute Garant für den deutschen Sieg. Außerdem war Sebastian Draguhn in der 44. Minute erfolgreich. Für Indien traf Tushar Khandkar in der 29. Minute.

Am Sonntag trifft das Team von Bernhard Peters auf Argentinien, das Spanien 0:1 unterlag.


WebReporter: Ötschie
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Sieg, Indien, Zelle, Dreier
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2006 00:01 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Hockey scheint Deutschland eine Macht zu sein. Kann man ja nur auf eine gute Hockey-WM in Deutschland hoffen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?