15.04.06 18:27 Uhr
 42
 

Fußball-Bundesliga: Keine Tore in Frankfurt und Berlin

Am 30. Spieltag gab es sowohl im Spiel Eintracht Frankfurt gegen Mainz, als auch bei Hertha BSC Berlin gegen Dortmund ein 0:0-Unentschieden.

In Berlin spielten beide Teams sehr defensiv, so dass keine der Mannschaften ein Tor erzielen konnte.

In Frankfurt half das Unentschieden keiner der beiden Mannschaften richtig weiter. Sowohl Mainz als auch Frankfurt müssen noch um den Klassenerhalt kämpfen.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Bundesliga, Frankfurt, Tor
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2006 20:55 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BVB: Damit kann sich der BVB wohl endgültig vom UI-Cup verabschieden... Der UEFA-Cup-Platz ist eh´ nicht mehr drin... :-(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?