15.04.06 17:31 Uhr
 288
 

Fußball-Bundesliga: FC Bayern gewinnt gegen Bielefeld

Am 30. Spieltag gewann der FC Bayern München zuhause gegen Arminia Bielefeld mit 2:0. Die Tore schossen Michael Ballack (69. Minute) und Mehmet Scholl (73. Minute).

Die Bayern mussten kurzfristig auf Oliver Kahn verzichten, der sich beim Aufwärmen ein angeschwollenes Auge zugezogen hatte. Ersatztorhüter Michael Rensing sprang kurzfristig ein.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, FC Bayern München, Bayer, Bielefeld
Quelle: www.dfb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2006 18:48 Uhr von Metallicum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Scholl wären wir wieder untergegangen. Ballack, als überbewertester Spieler der Welt, hat auch nur 1000 mal drübergschossen bis ihm Scholl den Ball einfach nur noch einlochbereit vorn Fuß gelegt hat. Der alte Mann musste den FC Bayern mal wieder retten. Wie so oft schon...

Alles vielleicht etwas übertrieben, aber es is nun mal so... :(
Kommentar ansehen
15.04.2006 21:03 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meisterschaft: Die Meisterschaft dürfte damit wohl endgültig den Bayern gehören. Die Bayern spielen Auswärts noch gegen Mainz und Kaiserslautern und zu Hause gegen Stuttgart und Borussia Dortmund... Ich glaube nicht, dass die da noch was anbrennen lassen.
Kommentar ansehen
16.04.2006 08:22 Uhr von CristianoRonaldo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern suckt :C: Mal wieder unter beweis gestellt, was für ne Duseltruppe Magath´s Millionäre sind. Ich stimme Metallicum zu, dass er n total überbewerteter Spieler is .. soll er zu Chelsea gehen. Wird er sehen, wie (un)angenehm sein Stammplatz auf der Bank is.
Kommentar ansehen
16.04.2006 09:18 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe gelesen, dass Rensing für das blaue Auge verantwortlich ist.
Er hat Kahn den Ball ins Gesicht geschossen.

Da dachte er sich wohl:
Klinsmann hat ihn in der Nationalmannschaft rausgkickt, dann kicke ich ihn hier raus :-)

Der Junge wollte halt auch mal spielen. Und zur Belohnung für den guten Schuss durfte er es auch.
Kommentar ansehen
16.04.2006 13:17 Uhr von schniels
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spielt in dr mannschaft überhaupt ein bayer mit?bolzmichel kommt doch auch vpn drüben?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?