14.04.06 13:14 Uhr
 11.447
 

USA: Lehrerin hatte Sex mit vier Schülern - Einer sollte ihren Mann ermorden

In Coffeeville, Alabama, ist eine 30-jährige Lehrerin verhaftet worden, weil sie mit vier ihrer Schüler Sex hatte und mit mindestens einem von ihnen den Mord an ihrem Ehemann geplant hat. Zwei der Schüler waren unter 16 Jahre alt.

Die Polizei versucht nun zu ermitteln, ob noch mehr Schüler betroffen waren. Die Lehrerin wird nun unter anderem wegen Vergewaltigung und Anstiftung zum Mord angeklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Sex, Schüler, Lehrer
Quelle: www.local6.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2006 13:42 Uhr von the dreamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht mans doch wieder: Das Schulprogramm in den USA taugt nix. Früher waren es die Schüler, die mit Kanonen rumliefen und jetzt machen sie es zusammen mit ihren Lehrerinnen. Die spinnen, die Amis!
Kommentar ansehen
14.04.2006 13:44 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ the dreamer: Sagt ein Deutscher... lol ^^
Kommentar ansehen
14.04.2006 13:54 Uhr von RAMMSTEIN 4-EVER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Curse: warum soll das ein deutscher nich sagen dürfen?
Kommentar ansehen
14.04.2006 13:56 Uhr von 3rd bad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Cusre: ich weiß zwar, dass es in deutschland genauso passieren kann, aber ich muss meinen landsmann(the dreamer) in schutz nehmen. bei den amis wunderts ja sowieso keinen mehr, wenn einer mit ner waffe in die schule rennt, dann müssen die sich halt was neues einfallen lassen.
Kommentar ansehen
14.04.2006 14:25 Uhr von 1651989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ey ich versteh das nicht die amis sind doch dumm und zwar richtig dumm anstatt die 4 schüler die lehrerin erpressen und noch weiter mit der ****** können kommt das alles raus aber irgend wie gehört das bei denn zum tages programm sex mit lehrern naja... amerika halt.
Kommentar ansehen
14.04.2006 14:40 Uhr von B4rtleby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schulsystem: das amerikanische schulsystem ist nicht wirklich so schlecht... (ich kann das sagen, bin gerade an einer amerikanischen schule) meine schule ist allerdings nur ne kleine dorfschule, hat also net so viele schueler, bei den groesseren schulen allerdings haben waffendetektoren am eingang und security guards.
Kommentar ansehen
14.04.2006 14:43 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahja, also ich nehm mal schwer an, dass dein name, dien geburtsdatum is 1651989, anders kann ich mir das nicht erklären.

zur news... naja.. irgendwie nix neues, außer die anstitftung zum mord halt .. =/
Kommentar ansehen
14.04.2006 15:56 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frauen haben die Männer bei Sexualdelikten längst bei weitem überholt.... lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
14.04.2006 20:53 Uhr von bredo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geile namen haben die orte dort .
coffeeville = kaffeestadt ^^
naja ,wir haaten ja schon öfters solche nachrichten ...
die amis halt ...sind im allgemeinen nicht zu bewundern ,was man so in den sternnews hört
Kommentar ansehen
14.04.2006 23:49 Uhr von Andmay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zwei unter 16 jährige mit ner 30 Jährigen? Da gruselts mich...
Kommentar ansehen
15.04.2006 05:50 Uhr von Kurtofski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hässssslich: Das die Lehrerinnen dann auch noch immer so hässlich sein müssen! Da ist das dann schon richtig, dass in der Anklageschrift "Vergewaltigung" steht!
Kommentar ansehen
15.04.2006 11:39 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andmay: Glaub mir es gibt nicht viel die sich in so einer Situation gruseln.

Ich habe mich mit 15 auch nicht gegruselt :-))
Kommentar ansehen
15.04.2006 14:40 Uhr von luckyfred
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex Lehrer mit Schülern: Da denken wieder ein paar Schlaumeier: Das kommt nur anderswo vor, nicht bei uns... Das gehört ja auch zu dem heute viel zitierten Ausländerhass. Schaut euch mal besser überall um, bevor ihr quatscht.
Kommentar ansehen
15.04.2006 19:58 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So gehts nicht Jungens.

Nur weil die Frau häßlich ist, ist es noch lange keine Vergewaltigung.
Vergewaltigung isses erst wenn die Schüler dazu gezwungen wurden. Und davon seh ich nix.

Sind halt minderjährig, daher wohl auch die Anklage.



Kommentar ansehen
16.04.2006 01:29 Uhr von Yaso_k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex zwischen Schülern und Lehrern: Aus Schülersicht kann man bestimmt nachvollziehen, wie die Ausgangsituation aussieht, was der eigentliche Reiz an so einer Beziehung ist. Man mag vielleicht denken, dass minderjährige unter 16 Jahren zu so etwas gar nicht fähig sind. Aber wenn man heutzutage mitbekommt, dass das Alter, in dem Kinder ihr erstes Mal haben, immer weiter sinkt, dann kann man davor die Augen einfach nicht verschließen!

Aus der Lehrersicht ist mir das unverständlich. Es ist nichts weiter als Geschmacklos und im wahrsten Sinne doppelter Missbrauch! Missbrauch der Kinder und ihrer Funktion als Lehrkörper. Lehrer sind schließlich dazu da, die Kinder zu schützen!

Anders wäre die Lage, zumindest moralisch, wenn es sich um volljährige Schüler handelt.


Und dann noch der geplante Mord ... wie schafft es eine solche Person Lehrer zu werden? Achso, ist ja in den USA passiert ... *amkopfkratz*
Kommentar ansehen
16.04.2006 22:14 Uhr von maxl_werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was regt ihr euch auf: Die Natur hat den Menschen schon längst in die lage versetzt mit einsetzender Pubertät und die lag bei vielen schon auch früher zwischen 11 und 13. Nur dank der Medien Propaganda, glauben wir heute das die lieben Kinder immer früher Sexuell reifer sind und sie suchen dann wie eben heute eine Möglichkeit ihre Triebe aus zu leben.
Das gab es früher, nur hat es die Welt nicht interessiert oder es wurde zum teil perfekt unter den teppich gekehrt.
Das Alter spielt dabei wirklich keine so große Rolle. In den Medien werden so Frauen ja dann gewollt wie Hexen da gestellt. Ich kenne einige, deutsche Jungen, aus meiner Kinder und Jugendzeit, die Sex mit Erwachsenen hatten und heute lieber darüber schweigen, den weil es ihnen spaß gemacht hat, würden sie heute gelyncht vom Mob, der dies so nicht wahr haben will, der lieber nur die Vergewaltigungsopfer sehen und hören will. Doch eben nicht jene, die riesigen Spaß dabei hatten und keinen noch irgenwie gearteten Schaden davon getragen haben.

Mensch ist ja wie beim Kampf gegen die Onanie, damals wie auch noch zum Teil heute.

Maxl

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?